Discussion:
Ich beantworte meine eigene Frage!
(zu alt für eine Antwort)
Stefan Ram
2024-03-06 14:13:46 UTC
Permalink
Auf alten Karten (vermutlich 19. Jh.) sieht man merkwürdige
Abkürzungen:

Mgr.
B.W
Sgr.

. Was bedeuten sie in ROT13?

irezhgyvpu:
Zretrytehor
Onuajäegre
Fnaqtehor

. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
HC Ahlmann
2024-03-06 15:03:35 UTC
Permalink
Post by Stefan Ram
Auf alten Karten (vermutlich 19. Jh.) sieht man merkwürdige
Mgr.
B.W
Sgr.
. Was bedeuten sie in ROT13?
Zretrytehor
Onuajäegre
Fnaqtehor
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Eine Wirbelstrombremse bei Eisenbahnen des 19. Jahrhunderts ist Science
Fiction. Kombinationen aus Werkstatt, Werk und Waggon mit Bahn oder
Betrieb sind wahrscheinlicher, weil damals schon betriebsnotwendig.
Betriebswerk (Bw), Betriebswagenwerk (Bww) sind fachsprachliche Begriffe
für Lokomotiv- und Waggon-Werkstätten.
--
Munterbleiben
HC
Detlef Meißner
2024-03-06 15:14:07 UTC
Permalink
Post by HC Ahlmann
Post by Stefan Ram
Auf alten Karten (vermutlich 19. Jh.) sieht man merkwürdige
Mgr.
B.W
Sgr.
. Was bedeuten sie in ROT13?
Zretrytehor
Onuajäegre
Fnaqtehor
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Eine Wirbelstrombremse bei Eisenbahnen des 19. Jahrhunderts ist Science
Fiction. Kombinationen aus Werkstatt, Werk und Waggon mit Bahn oder
Betrieb sind wahrscheinlicher, weil damals schon betriebsnotwendig.
Betriebswerk (Bw), Betriebswagenwerk (Bww) sind fachsprachliche Begriffe
für Lokomotiv- und Waggon-Werkstätten.
B.W. --> Bahnwärterhäuschen. :-)

Detlef
--
Für objektiv wird man gehalten, wenn man den Leuten recht
gibt. (Crignis)
Heiko Rost
2024-03-06 15:33:22 UTC
Permalink
Post by Stefan Ram
An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.".
Spekulation im Zusammenhang mit Eisenbahn: Wasserbehälter, an dem die
Dampflokomotiven ihren Vorrat auffüllen konnten.

Gruß Heiko
--
Keine Unterwerfung ist so vollkommen wie die, die den Anschein der Freiheit
wahrt. Damit lässt sich selbst der Wille gefangen nehmen.
Jean-Jacques Rousseau
Manfred Hoß
2024-03-06 20:22:34 UTC
Permalink
Post by Stefan Ram
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Findest du "W.B." auf Landkarten, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg
hergestellt wurden und das heutige Baden-Württemberg (B.W.) zeigen? Dann
steht die Abkürzung möglicherweise für Württemberg-Baden.

https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrttemberg-Baden

Gruß
Manfred.
Stefan Schmitz
2024-03-06 21:55:25 UTC
Permalink
Post by Manfred Hoß
Post by Stefan Ram
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Findest du "W.B." auf Landkarten, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg
hergestellt wurden und das heutige Baden-Württemberg (B.W.) zeigen? Dann
steht die Abkürzung möglicherweise für Württemberg-Baden.
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrttemberg-Baden
Ich fände es überraschend, wenn ein Bindestrichland mit zwei Punkten
ohne Bindestrich abgekürzt würde. Wurde das früher so gemacht?
Manfred Hoß
2024-03-06 23:21:14 UTC
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Manfred Hoß
Post by Stefan Ram
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Findest du "W.B." auf Landkarten, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg
hergestellt wurden und das heutige Baden-Württemberg (B.W.) zeigen? Dann
steht die Abkürzung möglicherweise für Württemberg-Baden.
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrttemberg-Baden
Ich fände es überraschend, wenn ein Bindestrichland mit zwei Punkten
ohne Bindestrich abgekürzt würde. Wurde das früher so gemacht?
Württemberg-Baden war bereits 1952 Geschichte und welche Abkürzungen bis
dahin auf Landkarten zu finden waren, weiß ich nicht. Auch habe ich selbst
keine Karten aus dieser Zeit, überprüfen kann ich das daher nicht.

Gruß
Manfred.
Markus Ermert
2024-03-06 23:23:06 UTC
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Manfred Hoß
Findest du "W.B." auf Landkarten, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg
hergestellt wurden und das heutige Baden-Württemberg (B.W.) zeigen? Dann
steht die Abkürzung möglicherweise für Württemberg-Baden.
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrttemberg-Baden
Ich fände es überraschend, wenn ein Bindestrichland mit zwei Punkten
ohne Bindestrich abgekürzt würde. Wurde das früher so gemacht?
Ja.

https://images.app.goo.gl/9BK7ZWKKSjbTefqN6
HC Ahlmann
2024-03-07 06:46:19 UTC
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Manfred Hoß
Post by Stefan Ram
. An ähnlichen Stellen, wie an denen, an denen man "B.W"
oder "B.W." findet, lese ich auch manchmal "W.B.". - Dazu
fand ich noch keine Erklärung. Im Bahnbereich könnte "WB"
zwar "Wirbelstrombremse" bedeuten, aber solche technischen
Details sollte man nicht auf einer allgemeinen Karte finden.
Findest du "W.B." auf Landkarten, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg
hergestellt wurden und das heutige Baden-Württemberg (B.W.) zeigen? Dann
steht die Abkürzung möglicherweise für Württemberg-Baden.
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrttemberg-Baden
Ich fände es überraschend, wenn ein Bindestrichland mit zwei Punkten
ohne Bindestrich abgekürzt würde. Wurde das früher so gemacht?
Auf Karten wird kreativ verkürzt, um nicht anders zu verdecken, sodass
es eher ein Symbol als eine Abkürzung ist, das in die Legende
aufgenommen wird.
--
Munterbleiben
HC
Matthias Opatz
2024-03-24 21:39:53 UTC
Permalink
B.W
Ich wäre für Bahnbetriebswerk.

Matthias

Loading...