Discussion:
AKKs Name bringt Ausland ins Schwitzen
(zu alt für eine Antwort)
Pimp Wasserhahn
2018-12-10 18:58:07 UTC
Permalink
https://www.n-tv.de/politik/AKKs-Name-bringt-Ausland-ins-Schwitzen-article20765240.html
"Annigeleite Kelanpu Kalunbaoer"
Nennt sie doch einfach Arschkrampe. Weiss jeder gleich wer gemeint ist.
Dagegen ist "Annschella Märkell" schön wie eine Blume!

Pimp
noebbes
2018-12-10 19:07:30 UTC
Permalink
Post by Pimp Wasserhahn
https://www.n-tv.de/politik/AKKs-Name-bringt-Ausland-ins-Schwitzen-article20765240.html
"Annigeleite Kelanpu Kalunbaoer"
Nennt sie doch einfach Arschkrampe. Weiss jeder gleich wer gemeint ist.
Dagegen ist "Annschella Märkell" schön wie eine Blume!
Eine Friedhofsblume?
Wyatcheslaw Mikulski
2018-12-10 19:31:36 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Pimp Wasserhahn
https://www.n-tv.de/politik/AKKs-Name-bringt-Ausland-ins-Schwitzen-article20765240.html
"Annigeleite Kelanpu Kalunbaoer"
Nennt sie doch einfach Arschkrampe. Weiss jeder gleich wer gemeint ist.
Dagegen ist "Annschella Märkell" schön wie eine Blume!
Eine Friedhofsblume?
Eine alles erstickende und überwuchernde Ackerwicke auf der Müllhalde
Deutschland?

Wyatschi
Roland Franzius
2018-12-10 20:19:22 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Pimp Wasserhahn
https://www.n-tv.de/politik/AKKs-Name-bringt-Ausland-ins-Schwitzen-article20765240.html
"Annigeleite Kelanpu Kalunbaoer"
Nennt sie doch einfach Arschkrampe. Weiss jeder gleich wer gemeint ist.
Dagegen ist "Annschella Märkell" schön wie eine Blume!
Eine Friedhofsblume?
Diese Rechten sind wirklich so doof, dass man sich stark an die
Schulhöfe mit Viertklässlern der 1950er Jahre erinnert fühlt.

Ja, das Chinesische hat fundamentale Schwierigkeiten, westfälische Namen
wie Spockhövel oder bayererische wie Franz Xaver Krötz in Aussprsche und
Schrift abzubilden, da in dieser Silbensprache solcherlei Gewächse fehlen.

Da helfen Abwandlungen zu Neonazi-Schimpfworten mit weiteren -rschkr-
Silben auch nicht weiter.
--
Roland Franzius
Ingo Stiller
2018-12-10 20:25:19 UTC
Permalink
++

Ingo Stiller
2018-12-10 20:21:07 UTC
Permalink
Auch an der Schnittstelle zwischen Mainz und Wiesbaden gibt es Probleme:
AKK steht dort für Amöneburg-Kostheim-Kastel.
Das sind die drei "Mainzer" Vorort auf hessischer Rheinseite, die bis zum Ende des zweiten Weltkrieges zu Mainz gehörten und durch die Alliierten Wiesbaden zugeschlagen wurden.
Seit dem gibt es immer wieder Bestrebungen, diese AKK-Vororte nach Mainz zurück zu holen
https://de.wikipedia.org/wiki/AKK-Konflikt
Mal sehen welches AKK in Mainz die Oberhand gewinnt und ob es im nächsten Fastnacht-Umzug thematisiert wird :-)

Gruß Ingo
Loading...