Discussion:
Redeverbot: CDU fordert Sexualaufklaerung fuer "Flüchtlinge" wegen Rudelvergewaltigungen
Add Reply
Monitor
2018-11-01 08:09:58 UTC
Antworten
Permalink
Integrationsbeauftragte fordert Sexualaufklärung
Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz
Sexualaufklärung für alle Flüchtlinge einführen.

Das soll eine Konsequenz aus der mutmaßlichen
Vergewaltigung in Freiburg sein. Widmann-Mauz will zudem keine
Verbände mehr treffen, wenn an den Terminen keine Frau teilnimmt.

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-
Mauz hat gefordert, Asylbewerber über Sexualität und Gleich-
berechtigung in Deutschland zu informieren. „Alle Asylsuchenden
müssen unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland, noch in der
Erstaufnahmeeinrichtung, Wegweiserkurse über das Zusammenleben
in Deutschland erhalten – und dazu gehört auch, dass es für
sexuellen Missbrauch und andere Gewalttaten null Toleranz gibt“,
sagte die CDU-Politikerin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.
[...]
https://www.welt.de/politik/deutschland/article183081950/Migration-Integrationsbeauftragte-fordert-Sexualaufklaerung-fuer-Asylbewerber.html

Diese CDU- Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz muss
raus aus dem sozialistischen DENKVERBOT und eine VERBRECHENS-
AUFKLÄRUNG und KULTURELLE WARNUNGEN für *DEUTSCHE* *MÄDCHEN*
betreiben, die islamische Kultur des "Taharrush" und der
Frauenverachtung wird sie in 1000 Jahren nicht ändern.

"Widmann-Mauz will zudem keine Verbände mehr treffen,
wenn an den Terminen keine Frau teilnimmt."

Hat sich die Linke Meinungsdiktatur auf ein neues SPRACHVERBOT
geeinigt NIE WIEDER das Wort "ISLAMISCHE" oder "MUSLIMISCHE"
zu benutzen und nur noch von "Verbänden" zu sprechen ..?
Louis Luges
2018-11-01 09:36:18 UTC
Antworten
Permalink
Am Thu, 01 Nov 2018 09:09:58 +0100
Post by Monitor
Integrationsbeauftragte fordert Sexualaufklärung
Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz
Sexualaufklärung für alle Flüchtlinge einführen.
Das soll eine Konsequenz aus der mutmaßlichen
Vergewaltigung in Freiburg sein. Widmann-Mauz will zudem keine
Verbände mehr treffen, wenn an den Terminen keine Frau teilnimmt.
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-
Mauz hat gefordert, Asylbewerber über Sexualität und Gleich-
berechtigung in Deutschland zu informieren. „Alle Asylsuchenden
müssen unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland, noch in der
Erstaufnahmeeinrichtung, Wegweiserkurse über das Zusammenleben
in Deutschland erhalten – und dazu gehört auch, dass es für
sexuellen Missbrauch und andere Gewalttaten null Toleranz gibt“,
sagte die CDU-Politikerin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.
[...]
https://www.welt.de/politik/deutschland/article183081950/Migration-Integrationsbeauftragte-fordert-Sexualaufklaerung-fuer-Asylbewerber.html
Diese CDU- Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz muss
raus aus dem sozialistischen DENKVERBOT und eine VERBRECHENS-
AUFKLÄRUNG und KULTURELLE WARNUNGEN für *DEUTSCHE* *MÄDCHEN*
betreiben, die islamische Kultur des "Taharrush" und der
Frauenverachtung wird sie in 1000 Jahren nicht ändern.
"Widmann-Mauz will zudem keine Verbände mehr treffen,
wenn an den Terminen keine Frau teilnimmt."
Hat sich die Linke Meinungsdiktatur auf ein neues SPRACHVERBOT
geeinigt NIE WIEDER das Wort "ISLAMISCHE" oder "MUSLIMISCHE"
zu benutzen und nur noch von "Verbänden" zu sprechen ..?
Warum fragst du das ueberhaupt, glaubst du etwa diesen Scheiss?
--
Caesar, der Taeter mein lieber Brutus, es liegt nicht in unseren
Sternen, der Taeter ist in uns selbst.
Heinz Schmitz
2018-11-01 11:51:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Monitor
Integrationsbeauftragte fordert Sexualaufklärung
Die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz
Sexualaufklärung für alle Flüchtlinge einführen.
Dass Aufklärung nichts gegen Hormone bewirkt,
dürfte ihr doch jeder Priester bestätigen können.

Grüße,
H.
Klaus K
2018-11-01 14:05:51 UTC
Antworten
Permalink
 "Widmann-Mauz will zudem keine Verbände mehr treffen,
   wenn an den Terminen keine Frau teilnimmt."
So was nennt man doch dann wohl sexuelle Diskriminierung oder habe ich
da was flasch verstanden?

K.
--
Wer ™ an seinen Namen hängt ist doof!
Loading...