Discussion:
Politiker mit Substandardkongruenz?
(zu alt für eine Antwort)
Stefan Ram
2019-03-04 13:26:45 UTC
Permalink
Ich habe gelesen, daß ein Politiker sich mit dem Verb
"einführen" (im Plural) auf das Pronomen "die" bezog,
welches sich auf "Latte-Macchiato-Fraktion" (im Singular)
bezog, also - verkürzt - etwas formulierte wie:
"Die Fraktion führen ein.".
Kind, Jaakob
2019-03-04 17:24:58 UTC
Permalink
Post by Stefan Ram
Ich habe gelesen, daß ein Politiker sich mit dem Verb
"einführen" (im Plural) auf das Pronomen "die" bezog,
welches sich auf "Latte-Macchiato-Fraktion" (im Singular)
"Die Fraktion führen ein.".
Ich würde das jetzt zunächst einfach für ein Versehen halten
Oder der Politiker ist im Nebenberuf Musikredakteur. Bei denen scheint
diese Form der Kongruenz ja üblich zu sein.

Viele Grüße
Jaakob
U***@web.de
2019-03-05 08:35:41 UTC
Permalink
Post by Kind, Jaakob
Post by Stefan Ram
Ich habe gelesen, daß ein Politiker sich mit dem Verb
"einführen" (im Plural) auf das Pronomen "die" bezog,
welches sich auf "Latte-Macchiato-Fraktion" (im Singular)
"Die Fraktion führen ein.".
Ich würde das jetzt zunächst einfach für ein Versehen halten
Oder der Politiker ist im Nebenberuf Musikredakteur. Bei denen scheint
diese Form der Kongruenz ja üblich zu sein.
Bei den Angelsachsen auch, wenn eine Organisation irgend etwas tut.

Gruß, ULF
Kind, Jaakob
2019-03-05 15:45:39 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Kind, Jaakob
Ich würde das jetzt zunächst einfach für ein Versehen halten
Oder der Politiker ist im Nebenberuf Musikredakteur. Bei denen scheint
diese Form der Kongruenz ja üblich zu sein.
Bei den Angelsachsen auch, wenn eine Organisation irgend etwas tut.
Wenn es denn so einfach wäre: Bei den UN und den USA wird - zumindest in
der Wikipedia - der Singular verwendet, wo wir im Deutschen den Plural
verwenden.

Ich denke, dass du den Fall meinst, in dem man sich die Organisation als
Gruppe von Menschen vorstellen kann, wie z. B. "The police have arrested
..."
Wenn es nicht gerade um die Polizei geht, scheint es auch noch einen
Unterschied zwischen britischem und amerikanischem Gebrauch zu geben:
https://forum.wordreference.com/threads/the-police-have-has.1200923/

Viele Grüße
Jaakob
Dorothee Hermann
2019-03-05 16:53:49 UTC
Permalink
Am 04.03.19 um 14:26 schrieb Stefan Ram:

"Substandardkongruenz".


Könnte man das nicht irgendwie getrennt schreiben?


Dorothee
Detlef Meißner
2019-03-09 07:46:27 UTC
Permalink
Post by Dorothee Hermann
"Substandardkongruenz".
Könnte man das nicht irgendwie getrennt schreiben?
Und mit Umlaut. ;-)

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Loading...