Discussion:
Kochrezepte: geschlagen/verschlagen; zerlassen/ausgelassen
Add Reply
w***@wp.pl
2019-04-02 16:48:05 UTC
Antworten
Permalink
Guten Tag,
ich lese ein Kochbuch. In den Rezepten findet man:

A)
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo Eigelb und Eiweiß vermischt sind?

B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?


Danke im Voraus für Eure Antwort.

Mit freundlichem Gruß
Marcin
U***@web.de
2019-04-02 16:57:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by w***@wp.pl
B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
Ausgelassen wird MUSEN eher Speck denn Butter.
Es verbleibt ein krosser Rest.

Gruß, ULF
Detlef Meißner
2019-04-02 17:19:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by w***@wp.pl
B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
Ausgelassen wird MUSEN eher Speck
oder Grieben (was so etwas ähnliches ist).
Post by U***@web.de
denn Butter.
Es verbleibt ein krosser Rest.
plus Fett.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Quinn C
2019-04-02 18:00:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by w***@wp.pl
Guten Tag,
A)
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo
Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo
Eigelb und Eiweiß vermischt sind?
Nein. Bevor sie vermischt sind, ist das Ei m.E. nur aufgeschlagen.

Ich würde "verschlagen" nur wie "Zucker *mit Ei* verschlagen" benutzen,
aber das mag persönlich sein.
Post by w***@wp.pl
B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
Vermutlich ja, also geschmolzen.

Ich kenne "ausgelassen" in dem Fall nur aus Witzen (wenn man die Butter
auslässt, wird der Kuchen sehr trocken). Zerlassen ist eindeutig.
--
GOGELN, vb., flattern, sich (schwankend) hin und her bewegen, gaukelei
treiben, gesticulari. zur herkunft vgl. gogel, adj., und gaukeln, vb.;
in fast allen mundarten verbreitet, literarisch bis ins 17. jh.
bezeugt; s. auch gugeln und gageln.
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Christina Kunze
2019-04-02 20:27:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by w***@wp.pl
Guten Tag,
A)
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo Eigelb und Eiweiß vermischt sind?
Ei ohne Schale: aufgeschlagen
Ei vermischt: verschlagen
Ei schaumig: geschlagen
Post by w***@wp.pl
B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
"Auslassen" ist für Butter ungewöhnlich, das macht man mit Speck oder
Rückenfett.
Hier ist es bestimmt synonym.
Kann es sein, dass das Kochbuch, das Du liest, eine Sammlung von
Rezepten aus unterschiedlichen Quellen ist?

chr
Josef
2019-04-02 20:45:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christina Kunze
Ei ohne Schale: aufgeschlagen
Ei vermischt: verschlagen
Ei schaumig: geschlagen
Ich denke nicht an die Küche, sondern halluziniere Schmerzen im
Schritt.
--
Josef
Detlef Meißner
2019-04-03 05:48:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by Josef
Post by Christina Kunze
Ei ohne Schale: aufgeschlagen
Ei vermischt: verschlagen
Ei schaumig: geschlagen
Ich denke nicht an die Küche, sondern halluziniere Schmerzen im
Schritt.
Kann bei einem Ei vorkommen.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Diedrich Ehlerding
2019-04-04 18:34:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by w***@wp.pl
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo
Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo Eigelb
und Eiweiß vermischt sind?
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof vermischt.
Post by w***@wp.pl
B)
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
Butter kann man zerlassen /(schmelzen). Speck kann man auslassen
(anbraten, so dass das Fett austritt). "ausgelassene Butter " kommt mir
ungebräuchlich vor.
--
pgp-Key (RSA) 1024/09B8C0BD
fingerprint = 2C 49 FF B2 C4 66 2D 93 6F A1 FF 10 16 59 96 F3
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.
U***@web.de
2019-04-05 08:48:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Diedrich Ehlerding
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof
Wieviel hatte Ehlerding wieder intus?
Gunhild Simon
2019-04-05 09:08:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Diedrich Ehlerding
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof
Wieviel hatte Ehlerding wieder intus?
Es ermangelt dir an Fingerspitzengefühl -
und an Einfühlungsvermögen.
Warten wir's ab ...

Gruß
Gunhild
Christina Kunze
2019-04-05 14:28:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Diedrich Ehlerding
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof
Wieviel hatte Ehlerding wieder intus?
Es ermangelt dir an Fingerspitzengefühl -
und an Einfühlungsvermögen.
Warten wir's ab ...
Es mangelt einem an Fingerspitzengefühl, und seine Äußerungen ermangeln
vielleicht eines gewissen Fingerspitzengefühls, aber beides vermixt wird
nix.

chr
Detlef Meißner
2019-04-05 09:14:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Diedrich Ehlerding
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof
Wieviel hatte Ehlerding wieder intus?
Eierlikör?

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
x***@gmail.com
2019-04-05 15:00:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Diedrich Ehlerding
Post by w***@wp.pl
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo
Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo Eigelb
und Eiweiß vermischt sind?
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof vermischt.
Dieses nennt man verquirlen - zum Präparieren von Rührei gibt
man zur geschmacklichen Verbesserung etwas Milch und Petersilie
hinzu, zur farblichen Hochedelung bissel Kurkuma.
Post by Diedrich Ehlerding
Post by w***@wp.pl
50 g Butter, ausgelassen
50 g Butter, zerlassen
Sind ausgelassen und zerlassen hier synonym?
Butter kann man zerlassen /(schmelzen).
Dieses greift zu kurz.
Wegen einer Ruhrepidemie in Kindertagen erhitzte meine
Mutter Butter (Volkes Mund wollte wissen, daß die Erreger
in Butter russischer Provenienz enthalten waren) in
einer Pfanne und nannte das auslassen. Ergebnis war
Butterschmalz, mir noch heute ein Graus.
Erhitzt man Butter soweit bis das darin enthaltene Wasser
zu sieden beginnt, so nennt man das klären. Ich mache das
so, daß ich die Pfanne vom Feuer nehme sobald die ersten
Dampfblasen aufsteigen und den Inhalt abkühlen lasse.
Darnach kann man die Butter erneut erhitzen ohne Gefahr des
Aufschäumens und etwa Semmelmehl/Paniermehl reingeben - 'meckt
gut, wenn das über Spargel gegeben wird. Jedoch Obacht - das
Semmelmehl ist schnell angebrannt.
Erhitzt man geklärte Butter ein wenig länger, erhält man
Nußbutter.
Diese meine Ausführungen wolle man lediglich als Anregung
zum Beschäftigen mit dem Thema des Verhältnisses von
Butter und Pfanne nehmen, newahr - FR
Christina Kunze
2019-04-05 19:53:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by x***@gmail.com
Post by Diedrich Ehlerding
Post by w***@wp.pl
1 Ei, geschlagen oder 1 Ei, verschlagen
Bedeutet geschlagen, dass es sich um ein Ei ohne Schale handelt, wo
Eigelb und Eiweiß zu sehen sind im Gegensatz zu verschlagen, wo Eigelb
und Eiweiß vermischt sind?
Ich halte beides für synonym, lso Eigelb und Eiweof vermischt.
Dieses nennt man verquirlen -
Das ist was anderes, verquirlen ergibt eine viel homogenere Masse als
verschlagen. Wenn man Eier beim Backen ein bisschen mit der Gabel
durchrührt (aber nicht schaumig oder sehr gründlich), so nennt man das
verschlagen.

chr
Josef
2019-04-05 20:45:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by x***@gmail.com
Dieses nennt man verquirlen - zum Präparieren von Rührei gibt
Ist das verquirlen?

--
Josef
Loading...