Discussion:
Niedlich: Jetzt "erleiden" die Deutschen schon ihre Schlachtuung
(zu alt für eine Antwort)
Wendezeiten
2018-12-14 08:02:16 UTC
Permalink
Nürnberg
Drei Frauen erleiden schwere Verletzungen nach Messerattacken
https://www.welt.de/vermischtes/article185513764/Nuernberg-Drei-Frauen-erleiden-schwere-Verletzungen-nach-Messerattacken.html

Jetzt "erleiden" die Deutschen schon ihre eigene Schlachtung. *lol*

Noch ein paar leidvolle Ermordungen, dann lautet die p.c. Headline:

"Drei Frauen erdulden schwere Verletzungen nach Messerattacken."

Die "Erleidenden" sollen wohl stolz sein, weil sie soviel erleiden,
und falls sie ihr "Erleiden" überleben sollten, bekommen sie für das
"Erleiden" von "Aktenzeichen XY... ungelöst" einen "Erduldungsorden".

Niedlich, wie die linken Merkel-Medien Verbrechen verharmlosen wollen.

"Ein sozialistisches System erkennt man daran, dass
es die Kriminellen verschont und den politischen
Gegner kriminalisiert" (Alexander Solschenizyn)
Fritz
2018-12-14 07:58:02 UTC
Permalink
Post by Wendezeiten
Nürnberg
Drei Frauen erleiden schwere Verletzungen nach Messerattacken
https://www.welt.de/vermischtes/article185513764/Nuernberg-Drei-Frauen-erleiden-schwere-Verletzungen-nach-Messerattacken.html
Jetzt "erleiden" die Deutschen schon ihre eigene Schlachtung. *lol*
"Drei Frauen erdulden schwere Verletzungen nach Messerattacken."
Die "Erleidenden" sollen wohl stolz sein, weil sie soviel erleiden,
und falls sie ihr "Erleiden" überleben sollten, bekommen sie für das
"Erleiden" von "Aktenzeichen XY... ungelöst" einen "Erduldungsorden".
Niedlich, wie die linken Merkel-Medien Verbrechen verharmlosen wollen.
"Ein sozialistisches System erkennt man daran, dass
es die Kriminellen verschont und den politischen
Gegner kriminalisiert" (Alexander Solschenizyn)
Wende-Hals,
als Hetzer missbrauchst du obendrein die Opfer für deine Zwecke ...

Pfui Deibel!


Aktuell gilt als gesichert:
<http://www.kn-online.de/Nachrichten/Panorama/Angriffe-in-Nuernberg-Drei-Frauen-durch-Stiche-schwer-verletzt>

<https://www.welt.de/vermischtes/article185513764/Nuernberg-Drei-Frauen-erleiden-schwere-Verletzungen-nach-Messerattacken.html>

<https://www.infranken.de/regional/nuernberg/nuernberg-drei-frauen-mit-stichwaffe-schwer-verletzt-grossfahndung-nach-taeter-in-st-johannis;art88523,3915831>
Zitat:
»Allerdings liegen unterschiedliche Personenbeschreibungen der
Unbekannten vor. Nach diesen sollen sie ca. 25 - 30 Jahre alt und
zwischen 175 und 180 cm groß und kräftig gewesen sein. Über die
Bekleidung gibt es ebenfalls ungleiche Angaben: orange Jogginghose,
schwarze Jacke, blaues Jackett. Über die angewendete Tatwaffe gibt es
derzeit keine Erkenntnisse. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst
Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.
Die Mordkommission der Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen übernommen.
Der Erkennungsdienst übernahm an allen Tatorten die Spurensicherung.
Einen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund, wie beim Täter vom
Weihnachtsmarkt in Straßburg, der in der Nacht auf Freitag von der
Polizei in Straßburg erschossen wurde, gibt es laut dem bayerischen
Rundfunk nicht.«

fup2 °°°°° (passend für Kreischer)
--
Fritz ™
Für eine soziale, liberale und gerechte Welt
Wider dem Rechtspopulismus, wider den FakeNews
Fupp-Eliminator
2018-12-14 15:43:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
als Hetzer missbrauchst du obendrein die Opfer für deine Zwecke ...
Das lassen schliesslich die Volksverraeter immer genau so
in der Tagesschau aufsagen, newahr, Alpentoelpel?
--
Post by Fritz
zumindest so hab ich das verstanden
(oder gedacht verstanden zu haben ;).
['versteht' Ohlemacher in <15u2guira1hm1.ljpkbqfgk05r$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...