Discussion:
Nur 5 Richtige ...
Add Reply
Heinz Lohmann
2018-11-01 15:25:32 UTC
Antworten
Permalink
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!

Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?

https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Stefan Schmitz
2018-11-01 15:30:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
8
Post by Heinz Lohmann
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
Mit welchem Anteil sind denn derartige Tests in die Endnote eingegangen?
René Marquardt
2018-11-01 15:50:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Bento und Duden haben beide ne Macke, bzw. Anfaelle von Groessenwahn.

"Laut Duden muss es "das Hashtag" sein. In der Realität ist das den meisten Leuten wohl egal – denn "der Hashtag" hört man wesentlich häufiger."

ERGO, gehoert DER Hashtag in den Duden, denn ein Woerterbuch einer
Sprache hat die Regeln dieser Sprache abzubilden, nicht zu erfinden.

Ich hatte uebrigens "das" ausgewaehlt. Und am Ende auch nur 6/10.

Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
Michael Pachta
2018-11-01 17:15:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
Ich kannte die Seite www.bento.de nicht. Scheint mir in erster Linie
eine werbeverseuchte Klickbait-Seite zu sein:

Rebecca hat Vaginismus [...]
Magdalena isst angesabberte Bananen und riecht an Hintern [...]
Ich habe ein Problem mit "Bohemian Rhapsody" [...]
Heidi Klum [...]
"Hilfe, Hilfe, er erschlägt mich" [...]
Tina bekommt ein Jahr lang 1000 Euro [...]

Dazwischen mal ein Thema, das (irgendwie) mit Politik zu tun hat, wie
"SPD-Abgeordneter rettet AfD-Mitarbeiter im Düsseldorfer Landtag das
Leben" oder
"Finanzminister Scholz will den Mindestlohn deutlich nach oben ziehen"

Aber die sind nicht in der Mehrzahl. Ich sehe beim kurzen Rüberfliegen
flapsig formulierte, kurz gehaltene Berichte für die Generation
Facebook, die ansonsten für alles ein Video braucht. Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Quinn C
2018-11-01 18:59:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by Michael Pachta
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
Ich kannte die Seite www.bento.de nicht. Scheint mir in erster Linie
| bento ist das junge Angebot von SPIEGEL ONLINE.
Post by Michael Pachta
Dazwischen mal ein Thema, das (irgendwie) mit Politik zu tun hat,[...]
Aber die sind nicht in der Mehrzahl. Ich sehe beim kurzen Rüberfliegen
flapsig formulierte, kurz gehaltene Berichte für die Generation
Facebook, die ansonsten für alles ein Video braucht.
| bento zeigt, was 18- bis 30-Jährige wirklich interessiert, was uns
| betrifft und wie wir dazu stehen.
--
GUGELFUHR(E), f., scherz, spasz, narrheit,
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Heinz Lohmann
2018-11-02 01:45:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Michael Pachta
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
Ich kannte die Seite www.bento.de nicht. Scheint mir in erster Linie
Rebecca hat Vaginismus [...]
Magdalena isst angesabberte Bananen und riecht an Hintern [...]
Ich habe ein Problem mit "Bohemian Rhapsody" [...]
Heidi Klum [...]
"Hilfe, Hilfe, er erschlägt mich" [...]
Tina bekommt ein Jahr lang 1000 Euro [...]
Dazwischen mal ein Thema, das (irgendwie) mit Politik zu tun hat, wie
"SPD-Abgeordneter rettet AfD-Mitarbeiter im Düsseldorfer Landtag das
Leben" oder
"Finanzminister Scholz will den Mindestlohn deutlich nach oben ziehen"
Aber die sind nicht in der Mehrzahl. Ich sehe beim kurzen Rüberfliegen
flapsig formulierte, kurz gehaltene Berichte für die Generation
Facebook, die ansonsten für alles ein Video braucht. Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Bento: die japanische Lunchbox

"Das Bentō (japanisch 弁当) ist eine in Japan weit verbreitete
Darreichungsform von Speisen, bei der in einem speziellen Kästchen
mehrere Speisen durch Trennwände voneinander getrennt sind. Das Kästchen
zusammen mit den Speisen nennt man ebenfalls Bentō."

Der Name ist Programm der Seite.
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Quinn C
2018-11-02 03:42:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
[...] Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Da ist noch zu bedenken, daß Renés Vorstellung von links und rechts
wohl seiner Wahlheimat entsprechend etwas verbogen ist. Diese Seite
entspricht im allgemeinen meinem Gefühl recht gut:

<https://www.politicalcompass.org/uselection2016>

Auch am Ende der Seite mal die anderen Kandidaten begutachten! Sanders
ist der erste tatsächlich linke US-Politiker von Prominenz seit langem,
Immerhin scheint das Interesse daran erwacht zu sein.
--
selbstheiligen und vom himmel dünkelheilige gefallene gugelfritzen
FISCHART
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
René Marquardt
2018-11-02 15:05:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quinn C
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
[...] Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Da ist noch zu bedenken, daß Renés Vorstellung von links und rechts
wohl seiner Wahlheimat entsprechend etwas verbogen ist. Diese Seite
<https://www.politicalcompass.org/uselection2016>
Stimmt:

Loading Image...

Ich bin für die schwule Ehe von bekifften MGs.
Stefan Schmitz
2018-11-02 17:57:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quinn C
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
[...] Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Da ist noch zu bedenken, daß Renés Vorstellung von links und rechts
wohl seiner Wahlheimat entsprechend etwas verbogen ist. Diese Seite
<https://www.politicalcompass.org/uselection2016>
Auch am Ende der Seite mal die anderen Kandidaten begutachten! Sanders
ist der erste tatsächlich linke US-Politiker von Prominenz seit langem,
Immerhin scheint das Interesse daran erwacht zu sein.
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Quinn C
2018-11-02 18:09:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by René Marquardt
Bento, fuer die Zielgruppe, fuer die Jakob Walser's Antifa-Fanzine
noch zu konservativ ist.
[...] Eine politische
Tendenz kann ich hier nicht entdecken, vor allem keine ultralinke, wie
dein oben zitierter Satz suggeriert.
Da ist noch zu bedenken, daß Renés Vorstellung von links und rechts
wohl seiner Wahlheimat entsprechend etwas verbogen ist. Diese Seite
<https://www.politicalcompass.org/uselection2016>
Auch am Ende der Seite mal die anderen Kandidaten begutachten! Sanders
ist der erste tatsächlich linke US-Politiker von Prominenz seit langem,
Immerhin scheint das Interesse daran erwacht zu sein.
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.

Man muß natürlich bedenken, daß das auf Aussagen vor der Wahl beruht.

| Like Sanders — and unlike Clinton — Trump supported a decent minimum
| wage from the start, wants free education in state universities, has
| supported universal health care, consistently opposed the
| Transpacific Partnership Agreement and wants more bank regulation.
--
- It's the title search for the Rachel property.
Guess who owns it?
- Tell me it's not that bastard Donald Trump.
-- Gilmore Girls, S02E08 (2001)
U***@web.de
2018-11-02 18:17:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
<https://www.politicalcompass.org/uselection2016>
Auch am Ende der Seite mal die anderen Kandidaten begutachten! Sanders
ist der erste tatsächlich linke US-Politiker von Prominenz seit langem,
Immerhin scheint das Interesse daran erwacht zu sein.
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Man muß natürlich bedenken, daß das auf Aussagen vor der Wahl beruht.
| Like Sanders — and unlike Clinton — Trump supported a decent minimum
| wage from the start, wants free education in state universities, has
| supported universal health care,
Ich dachte, das wolle er nicht?
Post by Quinn C
| consistently opposed the
| Transpacific Partnership Agreement and wants more
Ich dachte, das wolle er nicht?
Post by Quinn C
| bank regulation.
Gruß, ULF
Stefan Schmitz
2018-11-02 18:38:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
René Marquardt
2018-11-02 19:14:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ist was allgemeiner etc...?
Stefan Schmitz
2018-11-02 19:28:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ist was allgemeiner etc...?
Steht left vs. right allgemein für sozialistisch vs. marktradikal?
René Marquardt
2018-11-02 19:37:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ist was allgemeiner etc...?
Steht left vs. right allgemein für sozialistisch vs. marktradikal?
Besser hier erklärt:

https://en.wikipedia.org/wiki/Left%E2%80%93right_political_spectrum#Contemporary_usage_in_the_United_States

Liberal heißt zB in den US nicht "Freie Demokraten", sondern "wollen andere
Dinge verbieten bzw. erlauben als die Konservativen". Sind aber ansonsten im politischen,
besonders im ökonomischen und sozialen Bereich, nur von studierten Experten
von den Konservativen unterscheidbar. Quasi als ob das komplette deutsche
Spektrum von Gauland bis Seehofer reichte.
U***@web.de
2018-11-02 19:44:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ist was allgemeiner etc...?
Steht left vs. right allgemein für sozialistisch vs. marktradikal?
https://en.wikipedia.org/wiki/Left%E2%80%93right_political_spectrum#Contemporary_usage_in_the_United_States
Liberal heißt zB in den US nicht "Freie Demokraten", sondern "wollen andere
Dinge verbieten bzw. erlauben als die Konservativen".
Bzw. "werden als links oder gar sozialistisch wahrgenommen."
Stefan Schmitz
2018-11-02 19:53:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Post by René Marquardt
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ist was allgemeiner etc...?
Steht left vs. right allgemein für sozialistisch vs. marktradikal?
https://en.wikipedia.org/wiki/Left%E2%80%93right_political_spectrum#Contemporary_usage_in_the_United_States
Liberal heißt zB in den US nicht "Freie Demokraten", sondern "wollen andere
Dinge verbieten bzw. erlauben als die Konservativen". Sind aber ansonsten im politischen,
besonders im ökonomischen und sozialen Bereich, nur von studierten Experten
von den Konservativen unterscheidbar. Quasi als ob das komplette deutsche
Spektrum von Gauland bis Seehofer reichte.
Letztens las ich, dass das Spektrum der Demokraten von der Linkspartei bis
zum rechten Rand der CDU reiche. Dementsprechend wäre das, was du gerade
als komplettes Spektrum nennst, jenes der Republikaner.
Sergio Gatti
2018-11-02 20:18:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Quasi als ob das komplette deutsche
Spektrum von Gauland bis Seehofer reichte.
Oh Gott! Dann hätte Deutschland nur 25 Millionen Einwohner -
wegen massenhafter Auswanderung.
Quinn C
2018-11-02 22:05:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ein bißchen müßtest Du schon versuchen, den Graphen zu verstehen. Ich
meinte oben die Links-rechts-Achse in dem Graphen, also die x-Achse,
wäre es sowas wie ein Funktionsgraph.

Mir scheint, daß man sich eher in Deutschland bewußt ist, daß
wirtschaftsliberal (eher rechts) was anderes ist als sozialliberal
(eher links), und die Seite versucht, diese beiden Dimensionen
auseinanderzuhalten. Generell "links" ist somit links unten im Graphen,
generell "rechts" rechts oben. Sowjetkommunismus ist links oben.
--
Learning the rules that govern intelligible speech is an
inculcation into normalized language, where the price of not
conforming is the loss of intelligibility itself.
-- Judith Butler
Stefan Schmitz
2018-11-02 22:22:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ein bißchen müßtest Du schon versuchen, den Graphen zu verstehen. Ich
meinte oben die Links-rechts-Achse in dem Graphen, also die x-Achse,
wäre es sowas wie ein Funktionsgraph.
Das hatte ich schon verstanden.
Ich wundere mich nur, dass für den wirtschaftlichen Aspekt von links und rechts
gesprochen wird, für den gesellschaftlichen aber nicht.
U***@web.de
2018-11-03 10:11:20 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Ich wundere mich nur, dass für den wirtschaftlichen Aspekt von links und rechts
gesprochen wird, für den gesellschaftlichen aber nicht.
An wahrgenommenem Patriotismus will da wohl niemand zurückstehen.

Gruß, ULF
Quinn C
2018-11-03 20:07:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Post by Quinn C
Post by Stefan Schmitz
Ich habe jetzt keine Lust, den ganzen Sermon durchzulesen.
Warum wird Hillary noch weiter rechts eingeordnet als Trump?
Die Links-rechts-Achse steht für die Wirtschaftspolitik, und Hillary
ist sehr businessfreundlich.
Ach so. Ist das allgemeiner Sprachgebrauch in den USA?
Ein bißchen müßtest Du schon versuchen, den Graphen zu verstehen. Ich
meinte oben die Links-rechts-Achse in dem Graphen, also die x-Achse,
wäre es sowas wie ein Funktionsgraph.
Das hatte ich schon verstanden.
Ich wundere mich nur, dass für den wirtschaftlichen Aspekt von links und rechts
gesprochen wird, für den gesellschaftlichen aber nicht.
Das halte ich nicht für Standard. Hillary wird ja gewöhnlich als
"links" eingeordnet, teils einfach, weil man die Wörter benutzt, um die
beiden Parteien auseinanderzuhalten, aber schon auch, weil die meisten
Vertreter der Demokratischen Partei sozial progressiver sind. In der
Wirtschaftspolitik haben sich die großen Parteien ja auch in
Deutschland oder z.B. Großbritannien sehr angenähert in den letzten
Jahrzehnten.
--
dasz jederman sehe, wie falsch unsere gugelmönche zu ihres ordens
verteidigung der ersten kirchenexempel anziehen Calvin
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Martin Gerdes
2018-11-03 23:14:02 UTC
Antworten
Permalink
In der Wirtschaftspolitik haben sich die großen Parteien ja auch in
Deutschland oder z.B. Großbritannien sehr angenähert in den letzten
Jahrzehnten.
Die politische Lage in Großbritannien kann ich nicht einschätzen, aber
in Deutschland gibts allenfalls noch eine Partei, die man als "große"
bezeichnen darf, alle anderen sind momentan noch mittelgroß (oder klein
-- bibeltreue Christen und so).

Auch eine europäische Entwicklung: die Christdemokraten und die
Sozialdemokraten werden in vielen Ländern immer kleiner.
Quinn C
2018-11-05 17:31:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Gerdes
In der Wirtschaftspolitik haben sich die großen Parteien ja auch in
Deutschland oder z.B. Großbritannien sehr angenähert in den letzten
Jahrzehnten.
Die politische Lage in Großbritannien kann ich nicht einschätzen, aber
in Deutschland gibts allenfalls noch eine Partei, die man als "große"
bezeichnen darf, alle anderen sind momentan noch mittelgroß (oder klein
-- bibeltreue Christen und so).
Auch eine europäische Entwicklung: die Christdemokraten und die
Sozialdemokraten werden in vielen Ländern immer kleiner.
Mein Kommentar bezog sich auf Entwicklungen 1980-2000, Reagan/Thatcher
und die Folgen. Ich sehe nicht, daß sich das seither umgekehrt hat. Die
Unzufriedenheit mit dieser Angleichung hat sicher zur nachfolgenden
Schrumpfung ihr Teil beigetragen.
--
von Muret ein gugeln guot
mit lûtrem vêhen bunde
V. D. HAGEN
Bertel Lund Hansen
2018-11-01 16:01:20 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Ich hatte auch 5 richtige, und bei vielen Fehlern waren beide
richtig. Ich habe aber nur geraten.
--
/Bertel - aus Dänemark
Quinn C
2018-11-01 19:04:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Ich konnte den Weg zum Quiz nicht finden, ratlos rumklickend. Hat mein
Webseitenlesbarmachplugin wohl weggeräumt.
--
GUGELFUHR(E), f., scherz, spasz, narrheit,
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Christina Kunze
2018-11-01 21:06:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Eher vielleicht die Verfasser des Tests.

chr
Martin Gerdes
2018-11-01 22:44:50 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
Vermutlich.
Post by Heinz Lohmann
https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Die angeblich richtige Antwort "beides" bei "Virus" halte ich nicht für
richtig.

Im medizinischen Umfeld nur "das", bei Computerviren -- wer weiß das
schon?

Falsche Antworten kommen bei Bento gelegentlich vor, im Schwabenquiz
beispielsweise war eine definitiv falsche Antwort verlangt.

Die anderen Spinnereien (Bonbon, Krake, Radiergummi) sind mir in einem
anderen Quiz schonmal über den Weg gelaufen.
Helmut Richter
2018-11-01 23:43:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Gerdes
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
Muss ich jetzt mein Abizeugnis zurückgeben?
Vermutlich.
Post by Heinz Lohmann
https://goo.gl/vBoN9s
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Die angeblich richtige Antwort "beides" bei "Virus" halte ich nicht für
richtig.
Im medizinischen Umfeld nur "das", bei Computerviren -- wer weiß das
schon?
Falsche Antworten kommen bei Bento gelegentlich vor, im Schwabenquiz
beispielsweise war eine definitiv falsche Antwort verlangt.
Die anderen Spinnereien (Bonbon, Krake, Radiergummi) sind mir in einem
anderen Quiz schonmal über den Weg gelaufen.
Ich finde, es ist wichtig, zu den Wörtern ein Genus zu kennen, das auf
jeden Fall richtig ist, dagegen unwichtig, zu wissen, ob ein anderes Genus
nach Meinung der Wörterbuchverlage auch akzeptabel ist. Letzteres müssen
nur Leute wissen, die beruflich einen Rotstift führen (Deutschlehrer,
Lektoren).
--
Helmut Richter
Heinz Lohmann
2018-11-02 01:46:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Helmut Richter
Ich finde, es ist wichtig, zu den Wörtern ein Genus zu kennen, das auf
jeden Fall richtig ist, dagegen unwichtig, zu wissen, ob ein anderes Genus
nach Meinung der Wörterbuchverlage auch akzeptabel ist. Letzteres müssen
nur Leute wissen, die beruflich einen Rotstift führen (Deutschlehrer,
Lektoren).
Dann muss ich mein Lehrerzeugnis bei Bento einschicken?
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Martin Gerdes
2018-11-02 15:47:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Lohmann
Post by Martin Gerdes
Post by Heinz Lohmann
... im Bento-Quiz zum richtigen Geschlecht der Wörter!
<https://www.bento.de/future/deutsch-lernen-der-oder-das-radiergummi-der-oder-das-virus-kennst-du-das-richtige-genus-quiz-a-00000000-0003-0001-0000-000002402254#ref=ressortblock>
Post by Martin Gerdes
Die angeblich richtige Antwort "beides" bei "Virus" halte ich nicht für
richtig.
Im medizinischen Umfeld nur "das", bei Computerviren -- wer weiß das
schon?
Falsche Antworten kommen bei Bento gelegentlich vor, im Schwabenquiz
beispielsweise war eine definitiv falsche Antwort verlangt.
Die anderen Spinnereien (Bonbon, Krake, Radiergummi) sind mir in einem
anderen Quiz schonmal über den Weg gelaufen.
Ich finde, es ist wichtig, zu den Wörtern ein Genus zu kennen, das auf
jeden Fall richtig ist,
Prinzipiell stimme ich Dir zu, vermutlich hast Du aber einen Haken
übersehen, nämlich den, das oftmals das gleiche Wort mit anderem Genus
etwas anderes bedeutet (Beispiel: Band, Verdienst). In diesen Fällen
sollte man schon das Genus kennen und benutzen, das zu der
entsprechenden Bedeutung gehört.
Post by Heinz Lohmann
dagegen unwichtig, zu wissen, ob ein anderes Genus
nach Meinung der Wörterbuchverlage auch akzeptabel ist.
Prinzipiell ja.
Post by Heinz Lohmann
Letzteres müssen nur Leute wissen, die beruflich einen Rotstift führen
(Deutschlehrer, Lektoren).
Und selbst diese Leute haben es in der Hand, ob die Sprache "sich"
ändert (sprich: immer mehr Leute ein ursprünglich falsches Genus
verwenden, bis dieses falsche Genus schließlich im Duden steht, Beispiel
"die" Krake und "die" Python).

"Die" Falz steht noch nicht im Duden, das Wort gehört zu den nächsten
Kandidaten.
Detlef Meißner
2018-11-02 16:16:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Gerdes
Post by Helmut Richter
Ich finde, es ist wichtig, zu den Wörtern ein Genus zu kennen, das auf
jeden Fall richtig ist,
Prinzipiell stimme ich Dir zu, vermutlich hast Du aber einen Haken
übersehen, nämlich den, das oftmals das gleiche Wort mit anderem Genus
^^ß
Post by Martin Gerdes
etwas anderes bedeutet (Beispiel: Band, Verdienst). In diesen Fällen
sollte man schon das Genus kennen und benutzen, das zu der
entsprechenden Bedeutung gehört.
Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
U***@web.de
2018-11-02 14:35:34 UTC
Antworten
Permalink
Schon wieder Bento,
Wo kommt dieser Name her? Der Gebenedeite?

In Porto gibt es einen Bahnhof S. Bento.

Gruß, ULF
Loading...