Discussion:
Entglasen
Add Reply
Henning Sponbiel
2019-11-20 11:34:49 UTC
Antworten
Permalink
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.


https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausen-massenschlaegerei-polizei-sucht-fotos-und-videos-id227694923.html


Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.


Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?



Henning
U***@web.de
2019-11-20 11:58:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Ich eher nicht. Entkernt/entbeint, bitte, gerne.

Gruß, ULF
Ralph Aichinger
2019-11-20 12:00:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Nein, nur im Sinne von einer Glaskorrosion (auskristallisieren
der Glasbestandteile?):

https://de.wikipedia.org/wiki/Entglasung

/ralph
--
-----------------------------------------------------------------------------
https://aisg.at
ausserirdische sind gesund
René Marquardt
2019-11-20 12:31:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausen-massenschlaegerei-polizei-sucht-fotos-und-videos-id227694923.html
Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Kenne ich eigentlich nur im Zusammenhang mit Aktionen der Autonomen/Antifa,
wenn mal wieder wer als poehser Nazi enttarnt wurde und ihm das Geschaeft
entglast wird.
Detlef Meißner
2019-11-20 12:34:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.

Detlef
--
Die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.
U***@web.de
2019-11-20 16:05:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
nicht den Fahrgastraum vakuumieren.

Einmal abgesehen davon, daß der Tatverdächtige
danach für Befragungen nicht mehr zur Verfügung stünde.
Detlef Meißner
2019-11-20 17:53:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
nicht den Fahrgastraum vakuumieren.
Doch nur leicht. Und das Entglasen hätte ganz beiläufig stattgefunden.
Post by U***@web.de
Einmal abgesehen davon, daß der Tatverdächtige
danach für Befragungen nicht mehr zur Verfügung stünde.
Wenn man den Wagen langsam entlüftet, wird er sich's überlegen.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
René Marquardt
2019-11-21 00:36:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
nicht den Fahrgastraum vakuumieren.
Doch nur leicht. Und das Entglasen hätte ganz beiläufig stattgefunden.
Post by U***@web.de
Einmal abgesehen davon, daß der Tatverdächtige
danach für Befragungen nicht mehr zur Verfügung stünde.
Wenn man den Wagen langsam entlüftet, wird er sich's überlegen.
Nicht der Wagen, der Fahrer wird in diesem Gedankenspiel ventiliert!
Quinn C
2019-11-21 03:53:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
nicht den Fahrgastraum vakuumieren.
Und dennoch tun reinliche Englischsprachige letzteres regelmäßig.
--
I called my cat Nature because she abhors a vacuum
U***@web.de
2019-11-21 08:26:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Post by Henning Sponbiel
Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Florian Ritter
2019-11-21 09:15:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Ulfi, mein Herzblättchen, hör auf einen, der sich damit
auskennt: Das ganze hydraulische Bremssystem wird entlüftet,
also sowohl Bremsleitungen wie -schläuche, Haupt- und
Radbremszylinder.
Ist das denn so schwer?

FR
U***@web.de
2019-11-21 09:28:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Florian Ritter
Post by U***@web.de
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Ulfi, mein Herzblättchen,
Hat wieder jemand seine Emotionen nicht unter Kontrolle.
Ist eben Usenet.
Post by Florian Ritter
hör auf einen, der sich damit
auskennt: Das ganze hydraulische Bremssystem wird entlüftet,
also sowohl Bremsleitungen wie -schläuche, Haupt- und
Radbremszylinder.
Ist das denn so schwer?
War das denn mit den Bremsen zunächst hinreichend unpräsise
formuliert, daß Du bis auf das in der Luft hängende 'bzw.'
nichts zu beanstanden gehabt hättest?

Ich gebe zu, derlei Entlüftung nicht persönlich
durchgeführt zu haben.
Florian Ritter
2019-11-21 10:38:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Florian Ritter
Post by U***@web.de
Post by U***@web.de
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Ulfi, mein Herzblättchen,
Hat wieder jemand seine Emotionen nicht unter Kontrolle.
Ick bin ehmt mehr so der romantische Tüp, wa.
Post by U***@web.de
Post by Florian Ritter
hör auf einen, der sich damit auskennt: Das ganze
hydraulische Bremssystem wird entlüftet, also sowohl
Bremsleitungen wie -schläuche, Haupt- und Radbremszylinder.
War das denn mit den Bremsen zunächst hinreichend unpräsise
formuliert, daß Du bis auf das in der Luft hängende 'bzw.'
nichts zu beanstanden gehabt hättest?
Umgangssprachlich wird durchaus "Bremse entlüften" gebraucht.
Post by U***@web.de
Ich gebe zu, derlei Entlüftung nicht persönlich
durchgeführt zu haben.
Es hätte dieser Deiner Versicherung nicht bedurft, das in Deinen
Wortbeiträgen manifeste Amorphische Deines Charakters spricht
für sich - FR
Jan Bruns
2019-11-24 10:40:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Florian Ritter
War das denn mit den Bremsen zunächst hinreichend unpräsise formuliert,
daß Du bis auf das in der Luft hängende 'bzw.' nichts zu beanstanden
gehabt hättest?
Umgangssprachlich wird durchaus "Bremse entlüften" gebraucht.
Das beantwortet die Rückfrage nicht ganz. Florian Ritter könnte ja
duchaus auch an gängigen, umgangssprachlichen Ausdrucksweisen noch etwas
zu meckern haben.
Post by Florian Ritter
Ich gebe zu, derlei Entlüftung nicht persönlich durchgeführt zu haben.
Es hätte dieser Deiner Versicherung nicht bedurft, das in Deinen
Wortbeiträgen manifeste Amorphische Deines Charakters spricht für sich -
Heisst das "Wirrköppe sollten auch 2019 bei die Bremsen nich beigehen"?

Gruss

Jan Bruns
U***@web.de
2019-11-24 13:16:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Jan Bruns
Post by Florian Ritter
Es hätte dieser Deiner Versicherung nicht bedurft, das in Deinen
Wortbeiträgen manifeste Amorphische Deines Charakters spricht für sich -
Heisst das "Wirrköppe sollten auch 2019 bei die Bremsen nich beigehen"?
Du willst also die Finger von Bremsen lassen?

Nachgezogen habe ich Bremsen schon öfters; ist ja nicht
immer hydraulisch.
Jan Bruns
2019-11-25 01:42:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Jan Bruns
Post by Florian Ritter
Es hätte dieser Deiner Versicherung nicht bedurft, das in Deinen
Wortbeiträgen manifeste Amorphische Deines Charakters spricht für sich -
Heisst das "Wirrköppe sollten auch 2019 bei die Bremsen nich beigehen"?
Du willst also die Finger von Bremsen lassen?
Ich bin sicher, daß Alexa mir bereits am Telefon schon vom Erwerb eines
PkW dringend abraten würde.
Post by U***@web.de
Nachgezogen habe ich Bremsen schon öfters; ist ja nicht immer
hydraulisch.
Ich habe nichtmal ein Fahrrad. Das Format der Stadt hier ist auch gerade
so, daß man fast überallhin auch zu Fuß noch halbwegs komfortabel kommen
kann, oder noch bequemer per ÖPNV.

Gruss

Jan Bruns
Florian Ritter
2019-11-24 15:19:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Jan Bruns
Post by Florian Ritter
Ich gebe zu, derlei Entlüftung nicht persönlich durchgeführt zu haben.
Es hätte dieser Deiner Versicherung nicht bedurft, das in Deinen
Wortbeiträgen manifeste Amorphische Deines Charakters spricht für sich -
Heisst das "Wirrköppe sollten auch 2019 bei die Bremsen nich beigehen"?
Dat wier man besser, wenn däi dor näch an rumklar'n tun - FR
René Marquardt
2019-11-21 12:42:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Florian Ritter
Post by U***@web.de
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Man hätte ihn ja auch entlüften können.
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Ulfi, mein Herzblättchen, hör auf einen, der sich damit
auskennt: Das ganze hydraulische Bremssystem wird entlüftet,
also sowohl Bremsleitungen wie -schläuche, Haupt- und
Radbremszylinder.
Ist das denn so schwer?
Ohne zweiten Mann zum Blasen gucken, ja.
Florian Ritter
2019-11-22 15:48:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Florian Ritter
Post by U***@web.de
Post by U***@web.de
Beim Pkw soll man die Bremsen bzw. entlüften,
Es fehlt: Bremsschläuche.
Ulfi, mein Herzblättchen, hör auf einen, der sich damit
auskennt: Das ganze hydraulische Bremssystem wird entlüftet,
also sowohl Bremsleitungen wie -schläuche, Haupt- und
Radbremszylinder.
Ist das denn so schwer?
Ohne zweiten Mann zum Blasen gucken, ja.
Muß es denn nun wirklich sein, daß Du hier ständig Schweinkram
absonderst?
Also, bessere Dich - FR
Frank Hucklenbroich
2019-11-20 15:20:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausen-massenschlaegerei-polizei-sucht-fotos-und-videos-id227694923.html
Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.

Erinnert mich an "enteiern":

https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck

Wie gut, daß sie keinen Entsatz geschickt haben, sonst wäre am Ende noch
jemand entsetzt gewesen (oder entsatzt?).

Grüße,

Frank
U***@web.de
2019-11-20 16:02:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.

Gruß, ULF
Frank Hucklenbroich
2019-11-21 12:01:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?

Grüße,

Frank
U***@web.de
2019-11-21 12:16:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717

Gruß, ULF
Gunhild Simon
2019-11-21 12:34:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.

Gruß
Gunhild
U***@web.de
2019-11-21 12:54:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.
Aber nicht auf Deine Frage.
Detlef Meißner
2019-11-21 13:50:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.
Den kennen nur noch Klassiker.

Detlef
--
Die Mathematik lehrt uns, dass man Nullen nicht übersehen darf.
U***@web.de
2019-11-21 15:57:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.
Den kennen nur noch Klassiker.
Als Bezeichnung für Menschen ist das Wort wenig geläufig.
Mann ist mir geläufig, aber nicht, ob er etwas zu dem
Thema hinterlassen hat.
Detlef Meißner
2019-11-21 18:19:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Detlef Meißner
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.
Den kennen nur noch Klassiker.
Als Bezeichnung für Menschen ist das Wort wenig geläufig.
War jetzt Goethe kein Mensch - oder kein Klassiker?

Detlef
--
Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im
Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist.
(Mark Twain)
U***@web.de
2019-11-21 16:01:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Post by Gunhild Simon
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Wer ist Theresa May noch?
Die klassische Antwort ist: Thomas Mann.
Den kennen nur noch Klassiker.
Als Bezeichnung für zeitgenössische Menschen
ist das Wort wenig geläufig.

Mann ist mir geläufig, aber nicht, ob er etwas zu dem
Thema hinterlassen hat.
Frank Hucklenbroich
2019-11-21 13:03:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
Post by U***@web.de
Post by Frank Hucklenbroich
So noch nicht, aber eine lustige Formulierung.
https://www.achgut.com/artikel/brigitte_enteiert_habeck
Seit TM hat auch dieser Ausdruck neue Bedeutung gewonnen.
Schubs mich mal vom Schlauch - wer ist TM? Tim Mälzer? Kochjargon?
Aber nicht doch.
https://rp-online.de/politik/ausland/theresa-may-ueberrascht-mit-kraftausdruck-in-tv-debatte_aid-21132717
Achso. Von "I had the balls" zu "enteiern" war mir dann etwas zu weit, und
die glücklose Theresa May ist ja schon etwas länger Geschichte.

Grüße,

Frank
Roland Franzius
2019-11-21 15:34:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Achso. Von "I had the balls" zu "enteiern" war mir dann etwas zu weit, und
die glücklose Theresa May ist ja schon etwas länger Geschichte.
Ja, Geschichte ist auch nicht mehr das, was sie früher war.
--
Roland Franzius
U***@web.de
2019-11-21 16:04:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Roland Franzius
Post by Frank Hucklenbroich
Achso. Von "I had the balls" zu "enteiern" war mir dann etwas zu weit, und
die glücklose Theresa May ist ja schon etwas länger Geschichte.
Ja, Geschichte ist auch nicht mehr das, was sie früher war.
Ich war ja versucht, den Begriff "Zeitgeschichte" aufzuwerfen;
da aber auch Theresa die Glücklose für Frank lange zurückliegt...
Frank Hucklenbroich
2019-11-21 19:53:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Roland Franzius
Post by Frank Hucklenbroich
Achso. Von "I had the balls" zu "enteiern" war mir dann etwas zu weit, und
die glücklose Theresa May ist ja schon etwas länger Geschichte.
Ja, Geschichte ist auch nicht mehr das, was sie früher war.
Ich war ja versucht, den Begriff "Zeitgeschichte" aufzuwerfen;
da aber auch Theresa die Glücklose für Frank lange zurückliegt...
Eine Fußnote der selbigen. Sie trug ja auch gerne High-Heels.

Grüße,

Frank
Gerald Gruner
2019-11-21 16:28:50 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausen-massenschlaegerei-polizei-sucht-fotos-und-videos-id227694923.html
Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Nein, "entglasen" ist eigentlich euphemistisches Antifa-Sprech, wenn sie
ihren Hass an jemamdem abreagieren wollen und bei missliebigen Personen
zuhause, in Büros oder Geschäften eben Fenster, Türen und sonstiges
zertrümmern. Derjenige sollte sich freuen, wenn dabei nicht auch noch
"zufällig" ein Mollie runter fällt...

Vielleicht ist der Autor des Artikels im Nebenjob ein "Aktivist" und nutzt
das Wort daher aus Gewohnheit oder kennt es aus eigener Tätigkeit?

MfG
Gerald
--
"Neben dem Geschlechtstrieb bestimmt kein Bedürfnis das Handeln des
Menschen so sehr wie die Sehnsucht nach moralischer Überlegenheit."
- Franz Werfel
Peter Meyns
2019-11-21 16:38:26 UTC
Antworten
Permalink
-
Post by Henning Sponbiel
|Ein Tatverdächtiger hatte sich in einem Auto verbarrikadiert. Die
|Polizisten entglasten den Wagen, nahmen den 23-Jährigen ebenfalls fest.
https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausen-massenschlaegerei-polizei-sucht-fotos-und-videos-id227694923.html
Da ich den Ausdruck bewusst noch nicht gehört hatte, musste ich erst
einmal grinsen, zumal ich mir die Situation blidlich vorgestellt habe.
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Im Umfeld der Hausbesetzerdemos in Berlin um 1980 wurde schon mal die
eine oder andere Bankfiliale entglast...
--
Gruß
Peter
U***@web.de
2019-11-27 11:58:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henning Sponbiel
Meine Frage: Hat jemand von euch dieses Wort in ähnlichen Zusammenhang
schon einmal gehört / gelesen?
Mir kam zwischenzeitlich der Gedanke, daß
derlei auch zu offiziellem Gebäuderückbau
gehören könne. Und siehe da:

https://www.bauprofessor.de/Entglasen/0c8155b5-845d-4016-8118-3933da429578

Gruß, ULF

Loading...