Discussion:
[Off-Topic] Medientheater: Sex-Sklavin trifft ihren IS-Peiniger
Add Reply
Werner Tann
2019-12-01 20:23:36 UTC
Antworten
Permalink
Immer wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, wird man eines
Schlechteren belehrt. Da nennt sich das, was ein Böhmermann
fabriziert, tatsächlich "Satire" (der Mann will jetzt die Ibiza-Affäre
auf lustig verfilmen). Und wie ließe sich Reality-TV noch besser
toppen, als wenn man reale, besonders grausliche Täter mit ihren
besonders armen Opfern konfrontiert. Immerhin kam man auf eine solche
Idee nicht in Deutschland oder den USA, sondern im Irak - was die
Lernfähigkeit, Medienwirksamkeit betreffend, zeigt, in Ländern "wie
diesen". Man sucht halt Anschluss an die westlichen Vorbilder, so wie
es auch etwa China auf anderen Gebieten tut. Dummerweise übernehmen
diese Deppen unsere schlechtesten Gewohnheiten.

Da steht also der Täter in Handschellen und mit stoisch gesenktem
Haupt vor seinem Opfer, jetzt Anklägerin, das ihn mit Vorwürfen
überschüttet und schließlich ohnmächtig wird. So schön kann Theater
sein, mehr geht nicht. Der Vorhang hat mir noch gefehlt.

Nichts gegen solche Konfrontationen, wenn beide sie wollen. Aber die
Öffentlichkeit geht dies gar nichts an, solche Spektakel befriedigen
die primitivsten Schaugelüste, ohne dass an der Sache irgendetwas
verstanden wird.

https://www.krone.at/2053616
Detlef Meißner
2019-12-02 19:00:20 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Tann
Immer wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, wird man eines
Schlechteren belehrt. Da nennt sich das, was ein Böhmermann
fabriziert, tatsächlich "Satire" (der Mann will jetzt die Ibiza-Affäre
auf lustig verfilmen). Und wie ließe sich Reality-TV noch besser
toppen, als wenn man reale, besonders grausliche Täter mit ihren
besonders armen Opfern konfrontiert. Immerhin kam man auf eine solche
Idee nicht in Deutschland oder den USA, sondern im Irak - was die
Lernfähigkeit, Medienwirksamkeit betreffend, zeigt, in Ländern "wie
diesen". Man sucht halt Anschluss an die westlichen Vorbilder, so wie
es auch etwa China auf anderen Gebieten tut. Dummerweise übernehmen
diese Deppen unsere schlechtesten Gewohnheiten.
Dummerweise sind das keine Gewohnheiten aus dem Westen. Wenn du dich
mal aus deiner Blase herausbewegt hättest, dass wüsstest du, dass es
diese Konfrontationen z.B. auch in Indien gibt. Das scheint Tradition
dort zu sein.
Allerdings werden die Opfer nicht zur Konfrontation gezwungen, aber es
wird ihnen Gelegenheit gegeben, den Täter mit den Folgen seiner Tat zu
konfrontieren, z.B. Verstümmelung.

Detlef
--
Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im
Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist.
(Mark Twain)
Loading...