Discussion:
Weiss jemand?
Add Reply
Karl Meisenkaiser
2020-05-13 09:37:40 UTC
Antworten
Permalink
Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.

Und müsste man jetzt nicht eigentlich schreiben:

"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"

?


Karl
klaus reile
2020-05-13 09:46:34 UTC
Antworten
Permalink
On Wed, 13 May 2020 11:37:40 +0200
Post by Karl Meisenkaiser
Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder
was? Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle
möglichen Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
?
Karl
Fazit: Die neuen Zeiten sind schon recht wundersam. Erst dachte ich ja,
ich wäre zu alt, um die neue Zeit zu verstehen und fragte in meiner
Umgebung zwei junge Leute. Die wussten aber auch nicht.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Ole Jansen
2020-05-13 10:31:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
    Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und des
Weltalls!
Liebe Claudia Roth!

Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
Karl Meisenkaiser
2020-05-13 10:40:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Post by Karl Meisenkaiser
    Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und des
Weltalls!
Liebe Claudia Roth!
Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
Das ist zu lang!

Sehr geehrte Diverse und Undiverse? klingt komisch

Sehr geehrte Normale und Diverse? ist diskriminierend

Sehr geehrte Geschlechter? man will ja Menschen anreden und nicht
Geschlechter

Wie wärs denn mit:

"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"

?


Karl
klaus reile
2020-05-13 11:52:41 UTC
Antworten
Permalink
On Wed, 13 May 2020 12:40:31 +0200
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Ole Jansen
Post by Karl Meisenkaiser
    Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für
männlich steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm,
dämlich oder was? Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja
neuerdings alle möglichen Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und
des Weltalls!
Liebe Claudia Roth!
Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
Das ist zu lang!
Sehr geehrte Diverse und Undiverse? klingt komisch
Sehr geehrte Normale und Diverse? ist diskriminierend
Sehr geehrte Geschlechter? man will ja Menschen anreden und nicht
Geschlechter
"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"
?
Karl
Willst Du etwa die ganz ohne Geschlechtsteile diskriminieren? Willst Du
etwa eine Abmahnung von geldgierigen Anwälten?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Ewald Pfau
2020-05-13 11:58:39 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"
Das geht schonmal garnicht, damit wird die wichtigste Mehrheitsgruppe
diskriminiert, also, diejenigen mit garantiert ohne Geschlechtsteilen und
entsprechenden Hormonen, weniger real, als vielmehr in der zur Schau
gestellten Imagination, wie man sich die Gestalten vorzustellen hat - Mensch
mit Geschlecht ist peinlich, und Punkt!

Allgegenwärtige, kokette sexistische Andeutungen genießen natürlich jede
erdenkliche Protektion, als da der ganze Konsumapparat auf Prostitution
aufbaut, aber auch da sind die hormonell bedingten Verhaltensmuster
nachhaltig ausgetrieben, und für den anderen Zusammenhang spielt das keine
Rolle - das hat die eigene Verflüchtigung in Nicht-Existenz als wesentliches
Seinsmodul mit eingebaut.

Wir könnten natürlich stattdessen ganz andersherum auch einmal zu einem
Befreiungsschlag ausholen, und adressieren:

Geehrte Furien, geehrte Raufbolde, liebes Dienstpersonal!

und letztere Erweiterung ist essentiell, sonst trauen sich all die vielen
auf reine Funktionalität reduzierten traurigen Existenzen nicht in die Nähe.
Detlef Meißner
2020-05-13 12:21:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Ole Jansen
Post by Karl Meisenkaiser
    Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und des
Weltalls!
Liebe Claudia Roth!
Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
Das ist zu lang!
Sehr geehrte Diverse und Undiverse? klingt komisch
Sehr geehrte Normale und Diverse? ist diskriminierend
Sehr geehrte Geschlechter? man will ja Menschen anreden und nicht
Geschlechter
"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"
Ich fühle mich diskriminiert, ich habe keine unterschiedlichen
Geschlechtsteile!
Außerdem gehen meine Teilchen niemand was an!

Detlef
--
Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im
Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist.
(Mark Twain)
Stefan Schmitz
2020-05-13 12:25:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Ich fühle mich diskriminiert, ich habe keine unterschiedlichen
Geschlechtsteile!
Nur Penisse oder nur Hoden?
Detlef Meißner
2020-05-13 12:27:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Stefan Schmitz
Post by Detlef Meißner
Ich fühle mich diskriminiert, ich habe keine unterschiedlichen
Geschlechtsteile!
Nur Penisse oder nur Hoden?
^^^^^^^
Gleiche mehrere?

Die betrachte ich als eine Einheit.

Aber möglicherweise habe ich unterschiedliche Hoden, besonders der
linke.

Detlef
--
Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten
Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese
Sprache zu lernen. (Mark Twain)
Stefan Schmitz
2020-05-13 13:27:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Detlef Meißner
Post by Stefan Schmitz
Post by Detlef Meißner
Ich fühle mich diskriminiert, ich habe keine unterschiedlichen
Geschlechtsteile!
Nur Penisse oder nur Hoden?
^^^^^^^
Gleiche mehrere?
Bei mir unterscheidet sich ersterer von letzteren.
Wenn das bei dir anders ist, musst du mehrere haben.
Hartmut Ott
2020-05-13 18:23:12 UTC
Antworten
Permalink
Hej,
Post by Karl Meisenkaiser
Das ist zu lang!
Sehr geehrte Diverse und Undiverse? klingt komisch
Sehr geehrte Normale und Diverse? ist diskriminierend
Sehr geehrte Geschlechter? man will ja Menschen anreden und nicht
Geschlechter
"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"
?
Zu lang.

"Sehr geehrte Menschen."
--
mfg
Hartmut Ott
--
Aleks
2020-05-14 18:14:59 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hartmut Ott
Hej,
Post by Karl Meisenkaiser
Das ist zu lang!
Sehr geehrte Diverse und Undiverse? klingt komisch
Sehr geehrte Normale und Diverse? ist diskriminierend
Sehr geehrte Geschlechter? man will ja Menschen anreden und nicht
Geschlechter
"Sehr geehrte Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtsteilen,"
?
Zu lang.
"Sehr geehrte Menschen."
Da könnten sich die Unmenschen wiederum benachteiligt fühlen ...
Diedrich Ehlerding
2020-05-13 19:19:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hartmut Ott
"Sehr geehrte Menschen."
Aber nein! "Mensch" ist etymologisch mit "Mann" verwandt. Das muss "Sehr
geehrte Frauschen und Menschen und Diverschen" heißen.
--
gpg-Key (DSA 1024) D36AD663E6DB91A4
fingerprint = 2983 4D54 E00B 8483 B5B8 C7D1 D36A D663 E6DB 91A4
HTML-Mail wird ungeleſen entſorgt.
noebbes
2020-05-13 11:57:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Post by Karl Meisenkaiser
Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und des
Weltalls!
Liebe Claudia Roth!
Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
:-) Das sollte ich eigentlich speichern und im nächsten Schreiben an
eine Behörde/Behördin verwenden... :-)
Roland Franzius
2020-05-13 12:01:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Post by Karl Meisenkaiser
    Aushilfe gesucht m/w/d/
Schlau wie ich nun mal bin, gehe ich davon aus, dass m für männlich
steht, w für weiblich, aber d? Für was steht d? Dumm, dämlich oder was?
Vielleicht auch noch diverse? Jetzt, wo es ja neuerdings alle möglichen
Geschlechter geben soll.
Wer weiss Rat?
Ich weiß da leider keinen Rat mehr.
"Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse"
"Sehr geehrte Damen, Herren, Frau Zu Männer, Männer zu Frauen,
in Umwandlung Befindliche, Variable, Geschlechtslose,
Geschlechtsfreie, Pangeschlechtliche, Transexuelle,
Intersexuelle, Hemaphroditen, Drittgeschlechtliche, Cross-Genders,
Transvestiten aller Richtungen, Ethnien und Nationen der Welt und des
Weltalls!
Liebe Claudia Roth!
Falls hier jemand oder jemanden oder jemandes vergessen wurde
entschuldigen wir, ihr, sie und uns hiermit bei er, sie, es und
versprechen in aller Zukunft und Zunkünftin..."
.. und natürlich unser lieber Herr Ole Jansen,

denn mitgemeint sind natürlich auch alle Geistig-Politisch Behinderten
und Gehinramponierten und die, die ihre Geschlechtszugörigkeit seit
Jahren nicht mehr nachprüfen oder einordnen konnten.
--
Roland Franzius
Loading...