Discussion:
Groß/Klein: Neues, Altes etc.
(zu alt für eine Antwort)
Mark Henning
2006-08-09 11:51:26 UTC
Permalink
Raw Message
Moin!

Wir hatten heute morgen gerade eine Diskussion und sind zu keinem
Ergebnis gekommen.

Wir ist es denn nach neuer Rechtschreibung richtig:

a)
"Ich möchte Neues lernen."
"Ich möchte Altes verkaufen."
...

b)
"Ich möchte neues lernen."
"Ich möchte altes verkaufen."
...


Bis dann,

- Mark
--
NEU (Juni 2006): AnaMark V2.21 - The VST-Synthesizer
http://www.mark-henning.de/
Peter Wetschnigg
2006-08-09 12:01:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mark Henning
a)
"Ich möchte Neues lernen."
"Ich möchte Altes verkaufen."
...
So ist es richtig, nach reformierter wie auch nach traditioneller
Schreibung.

Gruß
P. W.
--
Latinitatem colamus!
Lars Trebing
2006-08-09 14:29:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Peter Wetschnigg
a) "Ich möchte Neues lernen." "Ich möchte Altes verkaufen." ...
So ist es richtig, nach reformierter wie auch nach traditioneller
Schreibung.
Oder aber »neues Lernen« und »altes Verkaufen«, mit entsprechend völlig
anderer (und etwas merkwürdiger) Bedeutung.
--
Lars Trebing | http://www.ltrebing.de/ | mailto:***@ltrebing.de
Buda Dan
2006-08-11 20:39:48 UTC
Permalink
Raw Message
"Mark Henning" <***@homolog.de> schrieb im Newsbeitrag news:***@4ax.com...
Moin!

Wir hatten heute morgen gerade eine Diskussion und sind zu keinem
Ergebnis gekommen.

Wir ist es denn nach neuer Rechtschreibung richtig:

a)
"Ich möchte Neues lernen."

Richtig.
Grund:
Regel: Wörter anderer Wortarten schreibt man groß, wenn sie als Substantive

gebraucht werden (= Substantivierungen). (§57)

Vorsicht: es gibt Ausnahme! (§58)

Buda Dan

--

Loading...