Discussion:
Grüne rutschen vorerst nicht unter fünf Prozent
Add Reply
Leistungsträger
2017-08-29 15:46:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die Umfragewerte der Grünen rutschen von 7,5 auf 7 und jetzt auf 6,5 Prozent. Die Ursachen liegen in einer verfehlten Wirtschaftspolitik. Das drückt die Stimmung. Viele fürchten um Auto und Einkommen. Doch es gibt auch Grüne, die von Subventionen profitieren.
Würde es Dir etwas ausmachen Deinen Zeilenumbruch zu justieren?
Die Umfragewerte der Grünen rutschen von 7,5 auf 7 und jetzt auf
6,5 Prozent. Die Ursachen liegen in einer verfehlten
Wirtschaftspolitik. Das drückt die Stimmung. Viele fürchten um
Auto und Einkommen. Doch es gibt auch Grüne, die von
Subventionen profitieren.
Wenn die Grünen nicht endlich mal die Leistungsträger entlasten tuen,
dann ich sie auch nicht mehr wählen werd.
Ich bin Germanistiker, ich tät ideal für die Grünen sein.
Aber wenn die halt nicht wollen tun.


Leistungsträger
U***@web.de
2017-08-29 16:18:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Quinn C
2017-08-29 18:29:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
--
gugelfug, m., späsze, unfug
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Detlef Meißner
2017-08-29 20:00:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.

Detlef
René Marquardt
2017-08-29 20:06:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Detlef Meißner
2017-08-29 20:19:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Germane lässt sich nicht steigern!

Detlef
Quinn C
2017-08-30 12:50:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Germane lässt sich nicht steigern!
Gehört dieser Beitrag von Dir nicht eher in den Faden "Nichtjude"?
--
The country has its quota of fools and windbags; such people are
most prominent in politics, where their inherent weaknesses seem
less glaring and attract less ridicule than they would in other
walks of life. -- Robert Bothwell et.al.: Canada since 1945
Detlef Meißner
2017-08-30 14:46:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Quinn C
Post by Detlef Meißner
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Germane lässt sich nicht steigern!
Gehört dieser Beitrag von Dir nicht eher in den Faden "Nichtjude"?
Du kannst ihn ja dort einordnen. :-)

Detlef
U***@web.de
2017-08-30 07:52:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Wenn, dann die Steigerung von 'Germanistik'.
Da es die nicht gibt und auch keine
Berufsbezeichnung ausdrückte, gäbe es sie denn,
erlaubte ich mir, die Sprachkompetenz meines
Vorposters anzuzweifeln.
Enzo Pontiere
2017-08-30 10:40:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
erlaubte ich mir, die Sprachkompetenz meines
Vorposters anzuzweifeln.
Evtl. hätte das Einsetzen neuer Batterien ausgereicht...

EPo
René Marquardt
2017-08-30 18:06:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Wenn, dann die Steigerung von 'Germanistik'.
Da es die nicht gibt und auch keine
Berufsbezeichnung ausdrückte, gäbe es sie denn,
erlaubte ich mir, die Sprachkompetenz meines
Vorposters anzuzweifeln.
Du darfst selbstverstaendlich alles anzweifeln. Sollst sogar.
Aber zum Lachen gehst du sicher in den Keller.
René Marquardt
2017-08-30 18:06:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
Post by René Marquardt
Post by Detlef Meißner
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Leistungsträger
Ich bin Germanistiker
Und ich der Kaiser von China.
Passender wäre gewesen: Kaiserierer.
Er/sie/es behauptet ja nicht, Germanist zu sein.
Stimmt. Germanistiker ist vermutlich so etwas ähnliches wie ein
Spastiker der deutschen Sprache.
Nicht eine Steigerungsform? Germane, Germanist, Germanistiker?
Wenn, dann die Steigerung von 'Germanistik'.
Da es die nicht gibt und auch keine
Berufsbezeichnung ausdrückte, gäbe es sie denn,
erlaubte ich mir, die Sprachkompetenz meines
Vorposters anzuzweifeln.
Du darfst selbstverstaendlich alles anzweifeln. Sollst sogar.
Aber zum Lachen gehst du sicher in den Keller.
Peter Veith
2017-09-02 11:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
... entlasten tuen,
... wählen werd.
Ich bin Germanistiker, ich tät ... sein.
... nicht wollen tun.
Germanistiker, den Witz habe sogar ich verstanden.

Veith
--
Dem Frieden verpflichtet:
http://www.DDR-Luftwaffe.de
Loading...