Discussion:
oral history - Hinterpommern
Add Reply
w***@wp.pl
2017-09-08 15:24:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Guten Tag,
kennt jemand Internetseiten mit Berichten von Zeitzeugen, die in Hinterpommern gewohnt haben?

Danke im Voraus.
Gruß
Marcin
René Marquardt
2017-09-08 16:10:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by w***@wp.pl
Guten Tag,
kennt jemand Internetseiten mit Berichten von Zeitzeugen, die in Hinterpommern gewohnt haben?
Einstein sagte zwar, das Zeit und Raum dasselbe sind, aber
Heisenberg sagte, dass man entweder wissen kann, wo etwas
ist, oder wann, aber nicht gleichzeitig.

Hinterpommern ist das "wo" in deiner Frage. Wann ist das "wann"
der gesuchten Zeitzeugen?
x***@gmail.com
2017-09-09 10:00:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by René Marquardt
Post by w***@wp.pl
kennt jemand Internetseiten mit Berichten von Zeitzeugen, die in
Hinterpommern gewohnt haben?
Einstein sagte zwar, das Zeit und Raum dasselbe sind, aber
Heisenberg sagte, dass man entweder wissen kann, wo etwas
ist, oder wann, aber nicht gleichzeitig.
Nicht "etwas", vielmehr ein Elektron in den Orbitalen eines Atoms.
Post by René Marquardt
Hinterpommern ist das "wo" in deiner Frage. Wann ist das "wann"
der gesuchten Zeitzeugen?
Anzunehmen, daß er mit den Seiten der "Pommerschen Landsmannschaft"
gut bedient ist, die mehr liefern werden, als er in vier Wochen
einnehmen kann.
In Stuttgart ging ich bisweilen in die Bibliothek des "Hauses
der Heimat" (sowas gab's in jeder Landeshauptstadt als die
Vertriebenen noch eine unverächtliche Wählerschaft waren; in
Westberlin "Deutschlandhaus") - das war ein Kuriositätenkabinett.
Ich erinnere mich einer Diss.-Schrift aus den 30ern, worin
Verf. den gesamten Hausrat eines hinterpommerschen Bauernhofes
aufgenommen hatte und zu der Schlußfolgerung kam, es hätte
sich seit der Steinzeit bis auf die Einführung von Eisen und
Stahl nicht allzuviel geändert - FR

Loading...