Discussion:
Nun wehren sie sich ...
Add Reply
Reinhard Zwirner
2018-06-30 23:02:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hi,

dpa-Meldung vom 30.6., 21:45 (?) Uhr:

<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen

Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>

Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,

Reinhard
Bertel Lund Hansen
2018-07-01 06:20:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Zwirner
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Ist das Problem, dass man glauben kann, dass Migranten die
Schleuser festgenommen haben?

Schleuser heissen auf Dänisch "menneskesmugler".
--
/Bertel - aus Dänemark
Jakob Achterndiek
2018-07-01 09:10:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bertel Lund Hansen
Ist das Problem, dass man glauben kann, dass Migranten die
Schleuser festgenommen haben?
Ein ernstes Problem wird es, wenn man glauben kann, man könne
den Journalisten gar nichts mehr glauben.
--
j/\a
Reinhard Zwirner
2018-07-01 22:32:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bertel Lund Hansen
<Zitat> Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen
festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für
die Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und
östlichen EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten
festgenommen worden. [...] </Zitat>
Ist das Problem, dass man glauben kann, dass Migranten die
Schleuser festgenommen haben?
Ja.

Ciao

Reinhard
Heinz Lohmann
2018-07-01 07:19:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Zwirner
Hi,
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Der Gebrauch des Verbs scheint OK:

festnehmen:
vorläufig und für kurze Zeit [ohne richterliche Anordnung] in
polizeilichen Gewahrsam nehmen

Wussten Sie schon?
Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Quelle: Duden online
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
U***@web.de
2018-07-01 07:30:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Post by Reinhard Zwirner
Hi,
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Der Gebrauch des Verbs scheint OK
Mir erst dann, wenn man zweimal die beiden vorgehenden Wörter streicht.

Gruß, ULF
Bertel Lund Hansen
2018-07-01 08:05:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Mir erst dann, wenn man zweimal die beiden vorgehenden Wörter streicht.
Genügt nicht einmal?
--
/Bertel - aus Dänemark
U***@web.de
2018-07-01 13:44:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bertel Lund Hansen
Post by U***@web.de
Mir erst dann, wenn man zweimal die beiden vorgehenden Wörter streicht.
Genügt nicht einmal?
Eher nicht. Wo würdest Du sie denn stehenlassen wollen?

Gruß, ULF
Bertel Lund Hansen
2018-07-01 16:13:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Post by Bertel Lund Hansen
Genügt nicht einmal?
Eher nicht. Wo würdest Du sie denn stehenlassen wollen?
Jetzt verstehe ich.
--
/Bertel - aus Dänemark
Heinz Lohmann
2018-07-01 15:14:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Post by Heinz Lohmann
Post by Reinhard Zwirner
Hi,
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Der Gebrauch des Verbs scheint OK
Mir erst dann, wenn man zweimal die beiden vorgehenden Wörter streicht.
Was sind "vorgehende Wörter" und welche meinst du damit konkret?
Es ist etwas unübersichtlich ...
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
U***@web.de
2018-07-01 15:19:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Post by U***@web.de
Post by Heinz Lohmann
Post by Reinhard Zwirner
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Der Gebrauch des Verbs scheint OK
Mir erst dann, wenn man zweimal die beiden vorgehenden Wörter streicht.
Was sind "vorgehende Wörter" und welche meinst du damit konkret?
Es ist etwas unübersichtlich ...
Meinetwegen auch vorstehende.

In dem Fall jeweils die beiden Wörter zwischen
'Schleuser' und 'festgenommen'.

Gruß, ULF
Reinhard Zwirner
2018-07-01 22:34:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
[...]
<Zitat> Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen
festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für
die Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und
östlichen EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten
festgenommen worden. [...] </Zitat>
festnehmen: vorläufig und für kurze Zeit [ohne richterliche
Anordnung] in polizeilichen Gewahrsam nehmen
Das Verb ist hier nicht das Thema ...

Ciao

Reinhard
Heinz Lohmann
2018-07-02 01:26:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Zwirner
[...]
<Zitat> Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen
festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für
die Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und
östlichen EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten
festgenommen worden. [...] </Zitat>
festnehmen: vorläufig und für kurze Zeit [ohne richterliche
Anordnung] in polizeilichen Gewahrsam nehmen
Das Verb ist hier nicht das Thema ...
Doch. Das Verb zeigt, dass es nicht die Migranten waren.
Wie nehmen Migranten jemanden *in polizeilichen Gewahrsam*?
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
U***@web.de
2018-07-02 06:31:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Doch. Das Verb zeigt, dass es nicht die Migranten waren.
Wie nehmen Migranten jemanden *in polizeilichen Gewahrsam*?
Das Jedermannfestnahmerecht erlaubt unter gewissen Bedingungen
die Herstellung vorpolizeilichen Gewahrsams.

Gruß, ULF
Reinhard Zwirner
2018-07-02 09:34:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Heinz Lohmann schrieb:

[...]> Doch. Das Verb zeigt, dass es nicht die Migranten waren.
Post by Heinz Lohmann
Wie nehmen Migranten jemanden *in polizeilichen Gewahrsam*?
Ganz abgesehen von § 127 StPO, auf den Ulf schon hingewiesen hat, ist
die Formulierung in jedem Fall mehrdeutig.

Ciao

Reinhard
U***@web.de
2018-07-02 15:43:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Zwirner
[...]> Doch. Das Verb zeigt, dass es nicht die Migranten waren.
Post by Heinz Lohmann
Wie nehmen Migranten jemanden *in polizeilichen Gewahrsam*?
Ganz abgesehen von § 127 StPO, auf den Ulf schon hingewiesen hat
Am Ort des Geschehens wird man einen anderen zu suchen haben.

Gruß, ULF
Reinhard Zwirner
2018-07-02 16:48:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
[...]
Post by U***@web.de
Am Ort des Geschehens wird man einen anderen zu suchen haben.
Das ist vermutlich richtig, wenn es denn so einen
Jedermann-Paragraphen dort überhaupt gibt.

Ciao

Reinhard
Lars Bräsicke
2018-07-01 07:46:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Reinhard Zwirner
Hi,
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
Sofia (dpa). Bei einer Operation der Europäischen Agentur für die
Grenz- und Küstenwache Frontex sind an den südöstlichen und östlichen
EU-Außengrenzen 23 Schleuser von Migranten festgenommen worden. [...]
</Zitat>
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar immer
mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Grammatisch ist der Satz richtig, wenn auch mehrdeutig.
NP "Schleuser von Migranten/Flüchtlingen": korrekt
NP + "festgenommen": korrekt.
"von Migranten": deutbar als Attribut der Schleuser oder als Handelnder
des Passivsatzes.
Es ist ein Problem der Grammatik, dass sie solche Ambiguitäten zulässt.
Hier ist der Sprecher gefragt, sich besser auszudrücken, um sie zu umgehen.
Ein "Problem mit der Grammatik" hat er aber nicht, wenn er es
unterlässt, sondern der Hörer, wenn er Mehrdeutigkeiten nicht erkennt
und kontextbezogen deuten kann.
Reinhard Zwirner
2018-07-01 17:16:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
[...]
Post by Reinhard Zwirner
Betroffen darüber, daß Verfasser von dpa-Meldungen offenbar
immer mehr Probleme mit der deutschen Grammatik haben,
Grammatisch ist der Satz richtig, wenn auch mehrdeutig. NP
"Schleuser von Migranten/Flüchtlingen": korrekt NP +
"festgenommen": korrekt. "von Migranten": deutbar als Attribut der
Schleuser oder als Handelnder des Passivsatzes. Es ist ein Problem
der Grammatik, dass sie solche Ambiguitäten zulässt. Hier ist der
Sprecher gefragt, sich besser auszudrücken, um sie zu umgehen. ...
Genau!
... Ein
"Problem mit der Grammatik" hat er aber nicht, wenn er es
unterlässt, sondern der Hörer, wenn er Mehrdeutigkeiten nicht
erkennt und kontextbezogen deuten kann.
Von einem Journalisten sollte man erwarten können, daß er um die
grammatikalische Mehrdeutigkeit dieser Formulierung weiß und sich
demzufolge eindeutig ausdrückt - ganz besonders angesichts der
Tatsache, daß es offenbar immer mehr Leuten immer schwerer fällt,
Texte zu verstehen, und deshalb vermehrt "leichte Sprache" verwendet
und propagiert wird.

Reinhard
Stefan Schmitz
2018-07-01 18:17:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Grammatisch ist der Satz richtig, wenn auch mehrdeutig.
NP "Schleuser von Migranten/Flüchtlingen": korrekt
Was für Schleuser gibt es denn sonst noch?
Post by Lars Bräsicke
NP + "festgenommen": korrekt.
"von Migranten": deutbar als Attribut der Schleuser oder als Handelnder
des Passivsatzes.
Im ersten Fall sinnlos, darum muss man den zweiten annehmen.

Man fragt sich nur, warum die Migranten die Festnahme durchführten, obwohl es
sich um einen Frontex-Einsatz handelt.
Detlef Meißner
2018-07-01 18:51:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Stefan Schmitz
Post by Lars Bräsicke
Grammatisch ist der Satz richtig, wenn auch mehrdeutig.
NP "Schleuser von Migranten/Flüchtlingen": korrekt
Was für Schleuser gibt es denn sonst noch?
Die an der Schleuse.

Detlef
Gerd Thieme
2018-07-02 01:09:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by Reinhard Zwirner
<Zitat>
Frontex-Aktion: 23 Schleuser von Flüchtlingen festgenommen
</Zitat>
Grammatisch ist der Satz richtig, wenn auch mehrdeutig.
Richtig ist er. Mehrdeutig ist er nicht.
Post by Lars Bräsicke
NP "Schleuser von Migranten/Flüchtlingen": korrekt
NP + "festgenommen": korrekt.
"von Migranten": deutbar als Attribut der Schleuser oder als Handelnder
des Passivsatzes.
Die letztere Deutung hat im Deutschen strikten Vorrang.
Post by Lars Bräsicke
Es ist ein Problem der Grammatik, dass sie solche Ambiguitäten zulässt.
Es gibt keinerlei Zweideutigkeit. Sprachlich drückt der Satz exakt das
aus, was möglicherweise ja doch oder eben gerade nicht gemeint ist:
Flüchtlinge haben 23 Schleuser festgenommen.

Für die alternative Aussage, daß Flüchtlingsschleuser durch Ungenannte
festgenommen worden wären, hält die deutsche Sprache andere
Konstruktionen bereit, beispielsweise zusammengesetzte Substantive, mit
denen Genitivketten oder von-Konstruktionen als Ersatzgenitive umgangen
werden.

Diese Alternativen liegen nahe und sind sprachlich produktiv. Wer sie
vermeidet, will offenbar doch die andere Aussage artikulieren: nicht
Flüchtlingsschleuser wurden festgenommen, sondern Flüchtlinge nahmen
Schleuser fest.

Ich gehe davon aus, daß DPA es genau so meinte, auch wenn es damit eine
eklatante Falschmeldung ist. Das kommt schon mal vor.

Gerd
--
Auch wenn eine Kassenärztin angibt, besonders schnell zu arbeiten,
muß sie Honorar zurückzahlen, wenn sich aus den Abrechnungen eine
Arbeitszeit von 26 Stunden am Tag ergibt (SG Dortmund S 26 KA 73/99).
Loading...