Discussion:
Kongruenzproblem bei um-zu-Nebensatz
(zu alt für eine Antwort)
Gunhild Simon
2017-06-11 14:49:04 UTC
Permalink
Raw Message
In der Biographie von Armin Mueller-Stahl
findet sich der folgende Satz:

Man ließ mich sogar auftreten mit meinen
Liedern, denn _ich_ war mittlerweile zu
bekannt, um mir _das Auftreten_ zu verbieten.

(Dreimal Deutschland und zurück, Hamburg 2014,
S. 109)

Ich bin unschlüssig, ob der Nebensatz im
richtigen grammatischen Bezug steht.
Müßte eine Kongruenz der Subjekte hergestellt
sein, oder ist die Ausdrucksweise so korrekt?

Ist das gar eine ganz andere Konstruktion,
die an "zu" hängt?

Was ist von der Konjunktionsverbindung
"ich war zu bekannt, als daß man ..."
zu halten?

Gruß
Gunhild
Heinz Lohmann
2017-06-11 16:06:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
In der Biographie von Armin Mueller-Stahl
Man ließ mich sogar auftreten mit meinen
Liedern, denn _ich_ war mittlerweile zu
bekannt, um mir _das Auftreten_ zu verbieten.
(Dreimal Deutschland und zurück, Hamburg 2014,
S. 109)
Ich bin unschlüssig, ob der Nebensatz im
richtigen grammatischen Bezug steht.
Müßte eine Kongruenz der Subjekte hergestellt
sein, oder ist die Ausdrucksweise so korrekt?
Ist das gar eine ganz andere Konstruktion,
die an "zu" hängt?
Was ist von der Konjunktionsverbindung
"ich war zu bekannt, als daß man ..."
zu halten?
Gruß
Gunhild
Richtig:
1. Ich war zu bekannt, als dass man mir das Auftreten hätte verbieten
können.

Womöglich richtig oder akzeptabel:
2. Ich war zu bekannt, um mir das Auftreten verbieten zu können.

Alles ohne im Duden 9 unter "Kongruenz" nachzuschlagen.
(wg. Tageszeit)
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
H.-P. Schulz
2017-06-11 17:31:23 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
In der Biographie von Armin Mueller-Stahl
Man ließ mich sogar auftreten mit meinen
Liedern, denn _ich_ war mittlerweile zu
bekannt, um mir _das Auftreten_ zu verbieten.
Hatten wir das nicht gerade neulich?
Und dass um-zu-[infinitiv] möglichst ausschließlich bei echten
Finalsätzen verwendet werden sollte?
Jakob Achterndiek
2017-06-11 18:34:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
Was ist von der Konjunktionsverbindung
"ich war zu bekannt, als daß man ..."
zu halten?
Ja, hätte er sollen schreiben.
Aber was nun? Ist das ein Qualitätsmangel, dessentwegen du das
Buch zurückgeben kannst? Wenn man's ernstnimmt schon, oder?
;)
--
j/\a
Lars Bräsicke
2017-06-11 19:33:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
In der Biographie von Armin Mueller-Stahl
Man ließ mich sogar auftreten mit meinen
Liedern, denn _ich_ war mittlerweile zu
bekannt, um mir _das Auftreten_ zu verbieten.
Wenn er sich das Auftreten selbst nicht verbieten konnte, ist der Satz
richtig.

Loading...