Discussion:
Windbeutelsticks ?
(zu alt für eine Antwort)
w***@wp.pl
2017-06-09 04:53:49 UTC
Permalink
Raw Message
Guten Morgen,
wie bezeichnet man auf Deutsch dieses längliche Gebäck aus Brandteig?
http://www.ilewazy.pl/garsc-slomki-ptysiowej-z-cukrem
Danke im Voraus f[r die Antwort.
Gruß
Marcin
Gunhild Simon
2017-06-09 06:37:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by w***@wp.pl
Guten Morgen,
wie bezeichnet man auf Deutsch dieses längliche Gebäck aus Brandteig?
http://www.ilewazy.pl/garsc-slomki-ptysiowej-z-cukrem
Danke im Voraus f[r die Antwort.
Ich kenne Windbeutel aus Brandteig.

Sie zeichneten sich dadurch aus, daß
man die Backofentür während des Backens
nie öffnen durfte, damit der Hohlraum im
Innern der Kugel sich erhielt, denn der
wurde später mit Schlagsahne gefüllt.
Es entstanden so allerliebste Schwänchen
zum Aufessen - ist wohl aus der Mode
gekommen.

Also - Sticks aus Windbeutelteig erfüllen
weniger das Genretypische.

Heute gibt es Mini-Windbeutel mit
Vanillecremefüllung fertig tiefgefroren
zu kaufen.

Gruß
Gunhild
Detlef Meißner
2017-06-09 08:31:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
Post by w***@wp.pl
Guten Morgen,
wie bezeichnet man auf Deutsch dieses längliche Gebäck aus Brandteig?
http://www.ilewazy.pl/garsc-slomki-ptysiowej-z-cukrem
Danke im Voraus f[r die Antwort.
Ich kenne Windbeutel aus Brandteig.
Sie zeichneten sich dadurch aus, daß
man die Backofentür während des Backens
nie öffnen durfte, damit der Hohlraum im
Innern der Kugel sich erhielt, denn der
wurde später mit Schlagsahne gefüllt.
Es entstanden so allerliebste Schwänchen
zum Aufessen - ist wohl aus der Mode
gekommen.
Also - Sticks aus Windbeutelteig erfüllen
weniger das Genretypische.
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit
Vanillecremefüllung fertig tiefgefroren
zu kaufen.
ES gibt aber auch noch echte, richtig große.
https://www.holidaycheck.de/prd/cafe-knusperhaeuschen-riesen-windbeutel/6db6ac48-4610-334b-8b64-8a722c97f022

Aber nicht geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
http://www.kasselwiki.de/index.php?title=Kassel%C3%A4ner_Windbiedel
http://www.dwkm.de/woerterbucheintrag/Wendbiedel.html

Detlef
Dorothee Hermann
2017-06-09 09:35:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
ES gibt aber auch noch echte, richtig große.
https://www.holidaycheck.de/prd/cafe-knusperhaeuschen-riesen-windbeutel/6db6ac48-4610-334b-8b64-8a722c97f022
Hübsch aufgemacht. Und für Liebhaber von Sahnemengen bestimmt klasse.


BtW: Ich mag an solchen Empfehlungen besonders, wenn man sofort auf den
ersten und zweiten Blick erkennen kann, in welchem Ort, welcher Gegend
das Beschriebene ist.
Post by Detlef Meißner
Aber nicht geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.


Dorothee
Detlef Meißner
2017-06-09 09:55:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-12 03:50:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)
Aber gegessen sicher schon öfter, nur unter einer anderen Bezeichnung. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-06-12 07:03:35 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)
Aber gegessen sicher schon öfter, nur unter einer anderen Bezeichnung. ;)
Einen echten Kasseler Windbiedel kann man nicht essen, höchstens vernaschen.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-12 08:50:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)
Aber gegessen sicher schon öfter, nur unter einer anderen Bezeichnung. ;)
Einen echten Kasseler Windbiedel kann man nicht essen, höchstens vernaschen.
Aha. Aber höchstens als Frau.
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-06-12 09:30:27 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)
Aber gegessen sicher schon öfter, nur unter einer anderen Bezeichnung. ;)
Einen echten Kasseler Windbiedel kann man nicht essen, höchstens vernaschen.
Aha. Aber höchstens als Frau.
Heutzutage ist alles möglich.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-12 09:35:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Aber nichts geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
;-) Noch nie gehört.
Doch, gerade eben. :-)
Aber gegessen sicher schon öfter, nur unter einer anderen Bezeichnung. ;)
Einen echten Kasseler Windbiedel kann man nicht essen, höchstens vernaschen.
Aha. Aber höchstens als Frau.
Heutzutage ist alles möglich.
Wem sagst du das. Manchmal sogar Selbstverständlichkeiten.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 04:06:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Aber nicht geht über einen echten Kasseläner Windbiedel.
Doch, schon. ;)

Meine Physiotherapeutin stand nach der letzten Behandlung plötzlich bei
Penny an der Kasse hinter mir. Ich sie gefragt, was man denn so damit
macht, was sie da gerade eingekauft hatte.

Frau Rehwagen: "Ach, ich dachte, ich mache heute mal schnell einen
Wurstsalat."

Ich: "Wäääks - langsam kann ich Ihren Mann verstehen!" (Ihren
geschiedenen meinte ich - der sah mir damals etwas vom Leben gezeichnet
aus.)

Die Kassiererin: "Wieso - Wurstsalat ist doch nicht schlecht."

Ich: "Kann einem nur schlecht werden. Wurst alleine ist doch schon Salat
- sowas machen sie doch Freitag nachmittag, wenn sie die Küche
ausgekehrt haben."

Die Kassiererin: "Kommt ganz aufs Produkt an."

Ich zu Frau Rehwagen: "Als Physisiologin kennen Sie sich doch auch ein
bisschen mit Ernährungsphysiologie aus?"

Die Kassiererin zu mir: "69 Cent!"

Ich (mit Blick auf meine Flasche Fruchtmilch): "Kommt immer aufs Produkt
an."

Im Rausgehen zu Frau Rehwagen: "Liebe geht durch den Magen. Nein - heute
geht sie durch den Wagen. Was ist, wenn ein Mann seiner Begleiterin die
Autotür /von außen/ öffnet? Dann ist die Frau oder das Auto neu."

(Gilt das eigentlich im Zeitalter der fernbedienten
Zentralverriegelungen mit Blinkiblinki und ähnlichem elektronischen
Firlefanz auch noch?)
--
http://www.hkraus.eu/
Dorothee Hermann
2017-06-09 09:35:35 UTC
Permalink
Raw Message
Guten Morgen, wie bezeichnet man auf Deutsch dieses längliche
Gebäck aus Brandteig?
http://www.ilewazy.pl/garsc-slomki-ptysiowej-z-cukrem Danke im
Voraus f[r die Antwort.
Ich kenne Windbeutel aus Brandteig. Sie zeichneten sich dadurch aus,
daß man die Backofentür während des Backens nie öffnen durfte, damit
der Hohlraum im Innern der Kugel sich erhielt, denn der wurde später
mit Schlagsahne gefüllt. Es entstanden so allerliebste Schwänchen zum
Aufessen - ist wohl aus der Mode gekommen.
Kenne ich auch nur so.
Und "Schwäne" gibt es manchmal in besonderen Konditoreien (sah ich mit
Schoko-Verzierung auf den Flügeln).
Wenn Du Dir mal Appetit holen möchtest:
https://www.google.de/search?q=brandteigschw%C3%A4ne&rls=ig&site=webhp&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj0o-r7r7DUAhVMORQKHa6HBH4Q_AUICigB&biw=1467&bih=662
Also - Sticks aus Windbeutelteig erfüllen weniger das Genretypische.
In dieser Form und Art habe ich die noch nie gesehen.
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Und z.Zt. Eclairs mit Erdbeeren, deren Sahnefüllung GsD nicht so üppig
ausfällt.

Dorothee
Florian Ritter
2017-06-09 13:11:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Guten Morgen, wie bezeichnet man auf Deutsch dieses längliche
Gebäck aus Brandteig?
http://www.ilewazy.pl/garsc-slomki-ptysiowej-z-cukrem
Also - Sticks aus Windbeutelteig erfüllen weniger das Genretypische.
In dieser Form und Art habe ich die noch nie gesehen.
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Post by Dorothee Hermann
Und z.Zt. Eclairs mit Erdbeeren, deren Sahnefüllung GsD nicht so üppig
ausfällt.
Mit "Sticks" werden wohl Eclairs gemeint sein, in Berlin
Liebesknochen genannt.

Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen
als Suppeneinlage, newahr - FR
Dorothee Hermann
2017-06-09 14:13:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Na ja, ich bin auch kein Sahne-Fan.
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Und z.Zt. Eclairs mit Erdbeeren, deren Sahnefüllung GsD nicht so
üppig ausfällt.
Mit "Sticks" werden wohl Eclairs gemeint sein, in Berlin
Liebesknochen genannt.
Hast Du schon das Foto gesehen? Die sind so klein und dünn und da kommen
bei mir Zweifel auf, ob es wirklich /Brandteig/ und nicht eventuell so
eine Art Blätterteig ist?!
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen als
Suppeneinlage, newahr - FR
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.

Wenn schon, dann mache ich Backerbsen selber. Mit so einem groben
Spätzlesieb geht das gut. Und wenn es für die Suppe zu viel ist, passen
die auch über einen Salat.

Dorothee
Gunhild Simon
2017-06-09 14:52:52 UTC
Permalink
Raw Message
...
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen als
Suppeneinlage, newahr - FR
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Wenn schon, dann mache ich Backerbsen selber. Mit so einem groben
Spätzlesieb geht das gut. Und wenn es für die Suppe zu viel ist, passen
die auch über einen Salat.
Das klingt wie schwäbische Käsknöpfle.

Schwemmklößchen aus einem Grießbrandteig gehören
bei mir in die klare Erbsensuppe.
Sie werden mit zwei nassen Teelöffeln abgestochen
und plumpsen in die Suppe. Gar sind sie, wenn sie
oben schwimmen: Kinderessen.

Gruß
Gunhild
Dorothee Hermann
2017-06-09 17:49:43 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
Post by Dorothee Hermann
Wenn schon, dann mache ich Backerbsen selber. Mit so einem groben
Spätzlesieb geht das gut. Und wenn es für die Suppe zu viel ist,
passen die auch über einen Salat.
Das klingt wie schwäbische Käsknöpfle.
Nein, die werden ins Fett getropft, nicht ins Wasser. Wenn sie oben
schwimmen, herausheben und auf Papier abtropfen lassen.
Post by Gunhild Simon
Schwemmklößchen aus einem Grießbrandteig gehören bei mir in die
klare Erbsensuppe. Sie werden mit zwei nassen Teelöffeln abgestochen
Kinderessen.
Ich meine, die wie diese verschiedenen Klößchen, die zu einer
Hochzeitssuppe gehören, in meinen ersten Bayernmonaten gegessen zu haben.
Kannte ich zwar alles nicht, war aber gut bis nicht schlecht.
;-)

Dorothee
Hartmut Kraus
2017-06-12 03:39:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Na ja, ich bin auch kein Sahne-Fan.
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Und z.Zt. Eclairs mit Erdbeeren, deren Sahnefüllung GsD nicht so
üppig ausfällt.
Mit "Sticks" werden wohl Eclairs gemeint sein, in Berlin
Liebesknochen genannt.
Hast Du schon das Foto gesehen? Die sind so klein und dünn und da kommen
bei mir Zweifel auf, ob es wirklich /Brandteig/ und nicht eventuell so
eine Art Blätterteig ist?!
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen als
Suppeneinlage, newahr - FR
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Wenn schon, dann mache ich Backerbsen selber. Mit so einem groben
Spätzlesieb geht das gut. Und wenn es für die Suppe zu viel ist, passen
die auch über einen Salat.
Dorothee
Naja, mit so einer Kochkünstlerin hatte ich auch mal ein Verhältnis.
Bloß gut, dass es nicht länger als 4 Wochen ging. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 09:57:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Naja, mit so einer Kochkünstlerin hatte ich auch mal ein Verhältnis.
Bloß gut, dass es nicht länger als 4 Wochen ging. ;)
Da lob' ich mir doch mein Verhältnis mit den Küchenbullen bei der
Nationalen NVA seligen Andenkens - in der Grundausbildung habe ich 6kg
zugenommen.

Glaubste nich? Das war ja auch die einzige Zeit in meinen 1 1/2 Jahren,
wo's anständiges Essen gab. Lass' du dich mal den ganzen Tag im Gelände
'rumscheuchen, dir dann abends was Ordentliches vorsetzen, und die
einzige Tätigkeit nach so einem Tag ist Waffenreinigen und
Großreinschiff (ja, so hieß das bei uns), aber vor dem Essen (nein:
Backen und Banken) ...
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 09:59:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Hartmut Kraus
Naja, mit so einer Kochkünstlerin hatte ich auch mal ein Verhältnis.
Bloß gut, dass es nicht länger als 4 Wochen ging. ;)
Da lob' ich mir doch mein Verhältnis mit den Küchenbullen bei der
Nationalen NVA seligen Andenkens - in der Grundausbildung habe ich 6kg
zugenommen.
Glaubste nich? Das war ja auch die einzige Zeit in meinen 1 1/2 Jahren,
wo's anständiges Essen gab. Lass' du dich mal den ganzen Tag im Gelände
'rumscheuchen, dir dann abends was Ordentliches vorsetzen, und die
einzige Tätigkeit nach so einem Tag ist Waffenreinigen und
Backen und Banken) ...
Waffenreinigen konnte allerdings eklig werden - lieber einen vollen
scharfen Kampfsatz duchrattern lassen als eine einzige Platzpatrone. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Florian Ritter
2017-06-12 14:28:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem
Fall ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Post by Dorothee Hermann
Na ja, ich bin auch kein Sahne-Fan.
Jetzt ist die Zeit für Erdbeeren mit Schlagsahne.
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen als
Suppeneinlage, newahr.
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Die kann man mannigfach variieren - FR
Detlef Meißner
2017-06-12 15:44:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem
Fall ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Nicht ganz auftauen lassen!

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-12 16:10:44 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem
Fall ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Nicht ganz auftauen lassen!
Da lob ich mir doch ein Vanilleeis.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 16:11:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem
Fall ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Nicht ganz auftauen lassen!
Da lob ich mir doch ein Vanilleeis.
(Da ist die Waffel im Preis auch mit drin.)
--
http://www.hkraus.eu/
Dorothee Hermann
2017-06-12 18:31:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung
fertig tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
^^^^^^^^^^^^^^
Post by Detlef Meißner
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem Fall
ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Nicht ganz auftauen lassen!
Pssst - siehe den Satz, den ich schrieb.
;-)

Dorothee
Dorothee Hermann
2017-06-12 18:31:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Ich fand die (fast aufgetaut) ganz gut, nicht zu süß.
Mit Vanillepudding gefüllt geht schon mal gar nicht, in jedem Fall
ist aber nach dem Auftauen der Teig latschig.
Frau weiß, wie sie so etwas auftaut!
Und beachte er das Wort "Vanille*creme*.
Post by Dorothee Hermann
Na ja, ich bin auch kein Sahne-Fan.
Jetzt ist die Zeit für Erdbeeren mit Schlagsahne.
Genau, weil ich ja grad schrieb, dass ich kein Schlagsahne-Fan bin.
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen
als Suppeneinlage, newahr.
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Die kann man mannigfach variieren - FR
Mit Schlagsahne?
;-)

Dorothee, Rittern alles zutrauend
Florian Ritter
2017-06-12 19:23:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen
als Suppeneinlage, newahr.
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Die kann man mannigfach variieren.
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Hartmut Kraus
2017-06-13 08:11:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Das einzige, das ich aus Brandteig mache, sind Schwemmklößchen
als Suppeneinlage, newahr.
Die sind ja nicht gefüllt, aber ich weiß, was Du meinst.
Die kann man mannigfach variieren.
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Sei vorsichtig mit "Kind", du hast sie noch nicht gesehen. Ihren
Ernährungsgewohnheiten nach zu urteilen muss sie etwa so breit wie hoch
sein.
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-06-13 08:15:43 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Sei vorsichtig mit "Kind", du hast sie noch nicht gesehen. Ihren
Ernährungsgewohnheiten nach zu urteilen muss sie etwa so breit wie hoch
sein.
Du bist wirklich scharmand.

So wird das aber nichts mit den Frauen.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-13 08:27:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Sei vorsichtig mit "Kind", du hast sie noch nicht gesehen. Ihren
Ernährungsgewohnheiten nach zu urteilen muss sie etwa so breit wie hoch
sein.
Du bist wirklich scharmand.
So wird das aber nichts mit den Frauen.
Ok, noch etwas scharmander: Dorothee ist vermutlich der Typ, den du
einem halbwegs normal gebauten Mann nackig auf den Bauch binden kannst.
Wenn er das Gewicht aushält.

Aber ihren Scharm lässt sie ja schon hier in Form äußerst geistreichen
Tipfehhlerkrümelkackmonitorings spühen.

Bloß gut, dass das nicht "die Frauen" sind - aber wo ist "sie" denn nun?
Ich muss ja dringend mal weg, aber vielleicht verpasse ich dann die
Schanze meines Lebens in Gestalt von "Edeltraud" - erkenne das dann nur
an frischen Bremsspuren auf unserem Parkplatz, dem Abdruck von
Stöckelabsätzen an meiner Tür und einem Kondensstreifen in Richtung
Landshut?
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-06-13 08:36:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Sei vorsichtig mit "Kind", du hast sie noch nicht gesehen. Ihren
Ernährungsgewohnheiten nach zu urteilen muss sie etwa so breit wie hoch
sein.
Du bist wirklich scharmand.
So wird das aber nichts mit den Frauen.
Ok, noch etwas scharmander: Dorothee ist vermutlich der Typ, den du
einem halbwegs normal gebauten Mann nackig auf den Bauch binden kannst.
Wenn er das Gewicht aushält.
Das sind aber nur reine Spekulationen.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-13 09:18:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Mit Schlagsahne?
Dorothee, Rittern alles zutrauend
Schmeichle mir, Kind - FR
Sei vorsichtig mit "Kind", du hast sie noch nicht gesehen. Ihren
Ernährungsgewohnheiten nach zu urteilen muss sie etwa so breit wie hoch
sein.
Du bist wirklich scharmand.
So wird das aber nichts mit den Frauen.
Ok, noch etwas scharmander: Dorothee ist vermutlich der Typ, den du
einem halbwegs normal gebauten Mann nackig auf den Bauch binden kannst.
Wenn er das Gewicht aushält.
Das sind aber nur reine Spekulationen.
Klar. Meine Befürchtungen bezügl. "Edeltraud" (und ähnlichen) aber
leider auch.

Werde es also heute wieder mal bei einem Schwatz mit der netten alten
Dame belassen müssen, die den Kiosk am Bahnhof Harthaus betreibt. Die
ist wenigstens kein Fahrkartenautomat.
--
http://www.hkraus.eu/
Gunhild Simon
2017-06-13 09:40:33 UTC
Permalink
Raw Message
Am Dienstag, 13. Juni 2017 10:36:29 UTC+2 schrieb Detlef Meißner:

...

Gib dem Affen keinen Zucker.

Laß ihn am ausgestreckten Arm verhungern.

Irgendwann geht ihm der Gesprächsstoff im
Dialog mit sich selbst aus:
"Eine grauenhaft peinliche Selbstentblödung nach der anderen, triefend vor Eitelkeit, völlig ohne Distanz zu sich. .."
https://books.google.de/books?id=tjfdAwAAQBAJ&pg=PA62&lpg=PA62&dq=selbstentbl%C3%B6dung&source=bl&ots=_hf6mgxRKX&sig=mZXWKM5YmKh31I3_xjLhy1nabXs&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiX78Gvv7rUAhWMZVAKHSshC0c4ChDoAQg-MAg#v=onepage&q=selbstentbl%C3%B6dung&f=false



Gruß
Gunhild
Jakob Achterndiek
2017-06-13 10:35:18 UTC
Permalink
Raw Message
...
Gib dem Affen keinen Zucker. Laß ihn am ausgestreckten Arm verhungern.
"Eine grauenhaft peinliche Selbstentblödung nach der anderen, triefend
vor Eitelkeit, völlig ohne Distanz zu sich. .."
https://books.google.de/books?id=tjfdAwAAQBAJ&pg=PA62&lpg=PA62&dq=selbstentbl%C3%B6dung&source=bl&ots=_hf6mgxRKX&sig=mZXWKM5YmKh31I3_xjLhy1nabXs&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiX78Gvv7rUAhWMZVAKHSshC0c4ChDoAQg-MAg#v=onepage&q=selbstentbl%C3%B6dung&f=false
Jener Kurt Weiglhofer meint ja wohl etwas, was nachdenklichere Leute
eine "Selbstentblößung" nennen. Solche Blößheit passiert schon mal, wenn
man mit einem zu klugen Menschen zu heißen Tee trinkt.
Aber man konnte es ahnen: Schon in der zwölften Zeile seines Vorworts,
bei der Beschreibung, wie er das macht mit dem Teetrinken, trieft dem
Herrn Weiglhofer das Wort "Komplexizität" von den Lefzen.
Du hast recht: Mit solchen Leuten sollte man sich nicht unterhalten!
Gruß Gunhild
Lächelnd zurückgegeben von
j/\a
Matthias Opatz
2017-06-13 11:08:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jakob Achterndiek
Jener Kurt Weiglhofer meint ja wohl etwas
Wer ist Kurt Weiglhofer?

Jaja, gurgeln kann ich auch, aber man findet nur seine zwei
Teestunden-Bücher. Nichts über den Autor. Ein Pseudonym?

Matthias
Jakob Achterndiek
2017-06-13 11:45:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Matthias Opatz
Post by Jakob Achterndiek
Jener Kurt Weiglhofer meint ja wohl etwas
Wer ist Kurt Weiglhofer?
Offenbar ein sich selbst Publizierender aus dem Stall epubli.--
j/\a
Hartmut Kraus
2017-06-13 11:34:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
...
Gib dem Affen keinen Zucker.
Laß ihn am ausgestreckten Arm verhungern.
Irgendwann geht ihm der Gesprächsstoff im
Dialog mit sich selbst
Nicht böse sein: Wer sowas mir zuschreibt, ist zum Scheißen zu blöd.

Zum Glück gibt's hier wie im "real life" Leute, die's besser wissen.
--
http://www.hkraus.eu/
Dorothee Hermann
2017-06-13 09:23:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Du bist wirklich scharmand.
Umgangssprachlich hätte ich die Äußerungen des Typen nur mit einem Wort
benannt: "Kotz"!
Post by Detlef Meißner
So wird das aber nichts mit den Frauen.
Wie heißt diese NG noch mal?


Dorothee
--
Loading Image...
Florian Ritter
2017-06-13 11:04:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Detlef Meißner
Du bist wirklich scharmand.
Umgangssprachlich hätte ich die Äußerungen des Typen nur mit einem Wort
benannt: "Kotz"!
Mußt, Dorli, Du denn nun mit Gewalt unter Dein Niwoh gehen? Hm?
Jetzt sag mal selbst...

FR
Hartmut Kraus
2017-06-13 11:38:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Detlef Meißner
Du bist wirklich scharmand.
Umgangssprachlich hätte ich die Äußerungen des Typen nur mit einem Wort
benannt: "Kotz"!
Mußt, Dorli, Du denn nun mit Gewalt unter Dein Niwoh gehen?
Kann sie doch gar nicht, dazu müsste sie doch erst mal eins haben.
--
http://www.hkraus.eu/
Dorothee Hermann
2017-06-13 11:47:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Mußt, Dorli, Du denn nun mit Gewalt unter Dein Niwoh gehen? Hm?
Jetzt sag mal selbst...
*seufz*



Dorothee
Hartmut Kraus
2017-06-13 14:00:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Mußt, Dorli, Du denn nun mit Gewalt unter Dein Niwoh gehen? Hm?
Jetzt sag mal selbst...
*seufz*
Selber schuld, kannst dich auch mal an Ordnung gewöhnen.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-13 14:01:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Mußt, Dorli, Du denn nun mit Gewalt unter Dein Niwoh gehen? Hm?
Jetzt sag mal selbst...
*seufz*
Selber schuld, kannst dich auch mal an Ordnung gewöhnen.
Merke: Nie alte Männer beleidigen, es könnte wie ein Bumerang zurückkommen.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-13 11:37:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Detlef Meißner
Du bist wirklich scharmand.
Umgangssprachlich hätte ich die Äußerungen des Typen nur mit einem Wort
benannt: "Kotz"!
Angesichts deines Spiegelbilds mit Sicherheit genauso wie angesicht
einiger deiner geistreichen Ergüsse hier. Von sowas wie Charakter etc.
reden wir also lieber gar nicht terst. Sorry - wie war das mit dem
Glashaus und den Steinen?
Post by Dorothee Hermann
Wie heißt diese NG noch mal?
Irgendwas mit "deutsch", glaube ich. Ich hoffe, ich habe mich auf
deutsch jetzt deutlich genug ausgedrückt.
--
http://www.hkraus.eu/
Christina Kunze
2017-06-11 20:07:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit Vanillecremefüllung fertig
tiefgefroren zu kaufen.
Schmecken aber scheiße
Post by Dorothee Hermann
Und z.Zt. Eclairs mit Erdbeeren, deren Sahnefüllung GsD nicht so üppig
ausfällt.
Mit "Sticks" werden wohl Eclairs gemeint sein, in Berlin
Liebesknochen genannt.
Nein, das was er verlinkt hat, sieht ganz anders aus und ist bestimmt
kein Windbeutel.
Ich fülle sie 1:1 mit Sahne und Konditorcreme, dann ist es nicht so fett.
Aber meine Kinder protestieren und möchten lieber die pure Sahnevariante ...

chr
Helmut Schellong
2017-06-12 10:17:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Mit "Sticks" werden wohl Eclairs gemeint sein, in Berlin
Liebesknochen genannt.
Nein, das was er verlinkt hat, sieht ganz anders aus und ist bestimmt kein
Windbeutel.
Ich fülle sie 1:1 mit Sahne und Konditorcreme, dann ist es nicht so fett.
Aber meine Kinder protestieren und möchten lieber die pure Sahnevariante ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Profiterole

Was es alles so gibt, zum Schnabulieren.

Zufällig habe ich eine Packung mit 8 Stück im Kühlschrank.
Die sind komplett mit Schokosoße übergossen, ummantelt, ...
--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong ***@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
Hartmut Kraus
2017-06-12 10:46:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Helmut Schellong
Zufällig habe ich eine Packung mit 8 Stück im Kühlschrank.
Gute Idee. Da halten sie sich länger.
--
http://www.hkraus.eu/
Helmut Schellong
2017-06-12 11:44:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Helmut Schellong
Zufällig habe ich eine Packung mit 8 Stück im Kühlschrank.
Gute Idee. Da halten sie sich länger.
Schon, jedoch sollten Windbeutel und auch Berliner
kurz nach ihrer Herstellung verzehrt werden.
Andernfalls ist der Geschmack sehr erheblich geschmälert.

Windbeutel und auch Tiramisu saugen sich naß (fast eklig),
und Berliner werden schnell trocken und verlieren ihren Duft.
--
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong ***@schellong.biz
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm
Hartmut Kraus
2017-06-12 11:53:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Helmut Schellong
Post by Hartmut Kraus
Post by Helmut Schellong
Zufällig habe ich eine Packung mit 8 Stück im Kühlschrank.
Gute Idee. Da halten sie sich länger.
Schon, jedoch sollten Windbeutel und auch Berliner
kurz nach ihrer Herstellung verzehrt werden.
Andernfalls ist der Geschmack sehr erheblich geschmälert.
Die Brisanz als Kalorienbomben ohne sonstigen Wert aber nicht, und
darauf kommt's schließlich an, aus ernährungsphysilogischer Sicht
jedenfalls.
--
http://www.hkraus.eu/
Christina Kunze
2017-06-12 19:30:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Helmut Schellong
Post by Hartmut Kraus
Post by Helmut Schellong
Zufällig habe ich eine Packung mit 8 Stück im Kühlschrank.
Gute Idee. Da halten sie sich länger.
Schon, jedoch sollten Windbeutel und auch Berliner
kurz nach ihrer Herstellung verzehrt werden.
Andernfalls ist der Geschmack sehr erheblich geschmälert.
Windbeutel und auch Tiramisu saugen sich naß (fast eklig),
und Berliner werden schnell trocken und verlieren ihren Duft.
Deswegen ist mir auch nicht ganz klar, was so viele Leute an diesen
tiefgefrorenen Windbeuteln finden. Wenn man die auftaut, werden sie doch
auch matschig.

chr
Jakob Achterndiek
2017-06-12 22:16:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christina Kunze
Post by Helmut Schellong
Windbeutel und auch Tiramisu saugen sich naß (fast eklig),
und Berliner werden schnell trocken und verlieren ihren Duft.
Deswegen ist mir auch nicht ganz klar, was so viele Leute an diesen
tiefgefrorenen Windbeuteln finden. Wenn man die auftaut, werden sie
doch auch matschig.
Aber wenn man sie noch kalt genug auf die Zunge kriegt, dann
vermitteln sie ein fast schopenhauersches Als-Ob-Feeling.
--
j/\a
Dorothee Hermann
2017-06-12 22:19:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jakob Achterndiek
... tiefgefrorenen Windbeuteln
Aber wenn man sie noch kalt genug auf die Zunge kriegt, dann
vermitteln sie ein fast schopenhauersches Als-Ob-Feeling.
Wow!

Gib es zu, in Deinem früheren Leben warst Du mal /Werbefachmann/?


Dorothee
--
;-)
Hartmut Kraus
2017-06-13 08:16:23 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Jakob Achterndiek
... tiefgefrorenen Windbeuteln
Aber wenn man sie noch kalt genug auf die Zunge kriegt, dann
vermitteln sie ein fast schopenhauersches Als-Ob-Feeling.
Wow!
Gib es zu, in Deinem früheren Leben warst Du mal /Werbefachmann/?
Möglich, und du in deinem früheren Leben vielleicht sogar mal süß.
--
http://www.hkraus.eu/
Florian Ritter
2017-06-13 11:09:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christina Kunze
Post by Helmut Schellong
Windbeutel und auch Tiramisu saugen sich naß (fast eklig)
Deswegen ist mir auch nicht ganz klar, was so viele Leute an diesen
tiefgefrorenen Windbeuteln finden. Wenn man die auftaut, werden sie doch
auch matschig.
Ich habe schon mal Tiramisu eingenommen, zubereitet von einer
Hamburger Base, es war ein ekelhaft süßer Pamps, nie wieder - FR
Hartmut Kraus
2017-06-13 11:43:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Christina Kunze
Post by Helmut Schellong
Windbeutel und auch Tiramisu saugen sich naß (fast eklig)
Deswegen ist mir auch nicht ganz klar, was so viele Leute an diesen
tiefgefrorenen Windbeuteln finden. Wenn man die auftaut, werden sie doch
auch matschig.
Ich habe schon mal Tiramisu eingenommen, zubereitet von einer
Hamburger Base, es war ein ekelhaft süßer Pamps, nie wieder - FR
Dann hätte die also irgendwie anders 'rangehen müssen, um dich
hochzuziehen - echt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tiramisu
--
http://www.hkraus.eu/
Dorothee Hermann
2017-06-13 11:47:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Ich habe schon mal Tiramisu eingenommen, zubereitet von einer
Hamburger Base, es war ein ekelhaft süßer Pamps, nie wieder - FR
Zu viel Zucker (ich nehme keinen), zu viel Flüssigkeit, zu preiswerten
Bisquit (die haben nämlich auch eine Zuckerbestreuung), zu lange ziehen
lassen (in Kaffee "einweichen", statt beträufeln), usw.

Ist eh eine heikle Sache, da rohes Eigelb. Und viele nehmen statt der
Mascarpone normalen Sahnequark und Sahne, dazu dann noch Amaretto o.ä.
Und Tiramisu sollte schon gekühlt werden!

Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!


Dorothee
Hartmut Kraus
2017-06-13 14:09:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Das sehe ich auch so. "Zum Nachtisch würde ich ja gerne dich noch mal
vernaschen." "Wenn wir mehr Zeit hätten - nichts dagegen."

Die hieß aber nicht Dorothee. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Florian Ritter
2017-06-13 17:16:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Ich habe schon mal Tiramisu eingenommen, zubereitet von einer
Hamburger Base, es war ein ekelhaft süßer Pamps, nie wieder.
Zu viel Zucker (ich nehme keinen), zu viel Flüssigkeit, zu preiswerten
Bisquit (die haben nämlich auch eine Zuckerbestreuung), zu lange ziehen
lassen (in Kaffee "einweichen", statt beträufeln), usw.
Billig kann ausgeschlossen werden, man hat dort einen schlichten
Grundsatz: immer das Teuerste.
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Ja, ich kann - FR
Hartmut Kraus
2017-06-13 17:20:18 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Post by Florian Ritter
Ich habe schon mal Tiramisu eingenommen, zubereitet von einer
Hamburger Base, es war ein ekelhaft süßer Pamps, nie wieder.
Zu viel Zucker (ich nehme keinen), zu viel Flüssigkeit, zu preiswerten
Bisquit (die haben nämlich auch eine Zuckerbestreuung), zu lange ziehen
lassen (in Kaffee "einweichen", statt beträufeln), usw.
Billig kann ausgeschlossen werden, man hat dort einen schlichten
Grundsatz: immer das Teuerste.
Schön blöd. Das wusste übrigens Wilhelm Busch schon.

("Was teuer wir bezahlen müssen, halten wir für Leckerbissen.")
--
http://www.hkraus.eu/
U***@web.de
2017-06-13 17:31:13 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Ja, ich kann - FR
Sei versichert, ich kenne das (auch) zwischen abstoßende Pampe
und extrem lecker.

Gruß, ULF
Hartmut Kraus
2017-06-13 17:53:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Ja, ich kann - FR
Sei versichert, ich kenne das (auch) zwischen abstoßende Pampe
und extrem lecker.
Und ich kenn's überhaupt nicht - Haufen Geld gespart, ätsch.
--
http://www.hkraus.eu/
Quinn C
2017-06-15 18:17:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Ja, ich kann - FR
Sei versichert, ich kenne das (auch) zwischen abstoßende Pampe
und extrem lecker.
Dito. Pikanterweise waren zwei Versuche in Italien beide
enttäuschend.
--
GOGELICH,gogelig, (...) 'fröhlich, lustig, ausgelassen'
GRIMM, Deutsches Wörterbuch
Florian Ritter
2017-06-16 09:52:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Quinn C
Post by U***@web.de
Post by Florian Ritter
Post by Dorothee Hermann
Von einem Mal "Essen bei der Base" kannst du doch nicht auf diesen
Nachtisch allgemein schließen?!
Ja, ich kann
Sei versichert, ich kenne das (auch) zwischen abstoßende Pampe
und extrem lecker.
Dito. Pikanterweise waren zwei Versuche in Italien beide
enttäuschend.
Auch die vielberühmte Lyoneser Küche (angeblich reisen Pariser
nach Lyon, gut zu essen) hat ihren Eindruck auf mich verfehlt.
Einzig die Fleischpasteten, die dortige Bäcker feilhalten,
sind mir im Gedächtnis geblieben - und jene sind in Berlin
nicht aufzutreiben, auch nicht in den Freßabteilungen von
Lafayette und KaDeWe; wäre es anders, ich täte wohl an Gewicht
zunehmen. Aber so schramme ich fürderhin hart an der Gränze
zum Untergewicht entlang - FR
Hartmut Kraus
2017-06-16 09:54:18 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Florian Ritter
Aber so schramme ich fürderhin hart an der Gränze
zum Untergewicht entlang - FR
Wo liegt das Problem? Kannst gerne von mir was abhaben. Physisch und
geistig.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 10:41:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christina Kunze
Aber meine Kinder protestieren und möchten lieber die pure Sahnevariante
Ein Fresser wird nicht geboren, der wird erzogen.

"Protestierende" (sprich. Quengelnde bis ohne eine Träne weinende)
Kinder erlebe ich übrigens im Schintt so 2-3mal die Woche beim
Einkaufen. Bloß gut, dass es nicht meine sind.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-12 03:36:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
Heute gibt es Mini-Windbeutel mit
Vanillecremefüllung fertig tiefgefroren
zu kaufen.
Es gibt aber auch ernährungsphysiologisch Brauchbares, gelegentlich
sogar am Backwarenstand. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Loading...