Discussion:
Rechtschreibung macht Politik
Add Reply
Carsten Thumulla
2017-06-15 07:01:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
LKA: Schreibfehler war schuld an „Rock am Ring“-Evakuierung!
<http://www.pi-news.net/lka-schreibfehler-war-schuld-an-rock-am-ring-evakuierung>

Welchem Verfolgungswahn muß solch eine Gesellschaft unterliegen?

Die BRD schlägt die DDR, die Bonzen hier sind noch blöder.


Carsten
--
Lügenpresse
<http://thumulla.com/home/das_wort_luegenpresse.html>
<http://thumulla.com/home/das_wort_luegenpresse_in_der_gegenwart.html>
<http://thumulla.com/home/die_luegenpresse_bei_der_arbeit.html>
Heinz Lohmann
2017-06-15 09:59:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
LKA: Schreibfehler war schuld an „Rock am Ring“-Evakuierung!
Zur Problmatik eine kleine Einführung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Umschrift#Bestehende_Normen

Das heißt aber nicht, dass sich das Herkunftsland an diese Standards
hält, dass es im Pass so geschrieben wird oder dass der einzelne
Mitmensch davon etwas weiß.
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Detlef Meißner
2017-06-15 10:06:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Post by Carsten Thumulla
LKA: Schreibfehler war schuld an „Rock am Ring“-Evakuierung!
https://de.wikipedia.org/wiki/Umschrift#Bestehende_Normen
Das heißt aber nicht, dass sich das Herkunftsland an diese Standards
hält, dass es im Pass so geschrieben wird oder dass der einzelne
Mitmensch davon etwas weiß.
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"

Detlef
pirx42
2017-06-15 13:23:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hartmut Kraus
2017-06-15 13:24:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by pirx42
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hast du 'ne Ahnung.
--
http://www.hkraus.eu/
pirx42
2017-06-15 16:56:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hast du 'ne Ahnung.
Ich schon, aber Du?
Hartmut Kraus
2017-06-15 17:09:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by pirx42
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie
eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hast du 'ne Ahnung.
Ich schon, aber Du?
Ich hab' zumindest 'ne Ahnung, wie das geht. Schon mehr, als mir lieb ist.

Nicht mit Russlanddeustchen, aber mit so zweifellos Echten, wie sie mit
der Flüchtlingsschwemme ins Land strömten. Wenn so ein Arschloch
(Verzeihung: Gesunder kräftiger Mann) bei der Tafel plötzlich in der
Schlange steht, wenn die Gruppe "mit Handicap" dran ist, muss ich schon
mal an meine gute Erziehung denken. ;)
--
http://www.hkraus.eu/
pirx42
2017-06-15 18:05:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie
eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hast du 'ne Ahnung.
Ich schon, aber Du?
Ich hab' zumindest 'ne Ahnung, wie das geht. Schon mehr, als mir lieb ist.
Nicht mit Russlanddeustchen, aber mit so zweifellos Echten, wie sie mit der Flüchtlingsschwemme ins Land strömten. Wenn
so ein Arschloch (Verzeihung: Gesunder kräftiger Mann) bei der Tafel plötzlich in der Schlange steht, wenn die Gruppe
"mit Handicap" dran ist, muss ich schon mal an meine gute Erziehung denken. ;)
Ja, das ist das Thema Deutsche Sprache hier. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Nein, denke ich. Jammer weiter, ja Duetshcland geht unter, aber es möchte bestimmt nicht von dir gerettet werden.
Hartmut Kraus
2017-06-15 18:08:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by pirx42
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Hartmut Kraus
Post by pirx42
Post by Detlef Meißner
Diese Problematik hatten wir ja bereits vor etlichen Jahren, als die
Übersiedler aus Russland zu uns kamen.
Da erzählten mir dann Russlanddeutsche, dass sie
eigentlich/ursprünglich
ganz anders hießen. Da habe ich dann nur gefragt: "Und warum habt ihr
dass dann hier nicht gesagt?"
----
Post by Detlef Meißner
Detlef
Dass hast Du aber jetzt richtig gesagt, das dass so nicht geht!
Hast du 'ne Ahnung.
Ich schon, aber Du?
Ich hab' zumindest 'ne Ahnung, wie das geht. Schon mehr, als mir lieb ist.
Nicht mit Russlanddeustchen, aber mit so zweifellos Echten, wie sie
mit der Flüchtlingsschwemme ins Land strömten. Wenn so ein Arschloch
(Verzeihung: Gesunder kräftiger Mann) bei der Tafel plötzlich in der
Schlange steht, wenn die Gruppe "mit Handicap" dran ist, muss ich
schon mal an meine gute Erziehung denken. ;)
Ja, das ist das Thema Deutsche Sprache hier. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Sicher, und ich mwelcher Sprache scheibe ich?
Post by pirx42
Nein, denke ich. Jammer weiter, ja Duetshcland geht unter, aber es
möchte bestimmt nicht von dir gerettet werden.
Blödmann. Ich jammere nicht, und Deutschland könnte mir auch hintenrum
vorbeigehen, wenn ich nicht mittendrin stecken würde.
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 07:32:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by pirx42
Ja, das ist das Thema Deutsche Sprache hier. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Nein, denke ich. Jammer weiter, ja Duetshcland geht unter, aber es
möchte bestimmt nicht von dir gerettet werden.
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?

Bist Du noch zu retten?
Detlef Meißner
2017-06-16 07:53:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by pirx42
Ja, das ist das Thema Deutsche Sprache hier. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Nein, denke ich. Jammer weiter, ja Duetshcland geht unter, aber es
möchte bestimmt nicht von dir gerettet werden.
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-16 08:28:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Carsten Thumulla
Post by pirx42
Ja, das ist das Thema Deutsche Sprache hier. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Nein, denke ich. Jammer weiter, ja Duetshcland geht unter, aber es
möchte bestimmt nicht von dir gerettet werden.
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".
Ich bin kein Retter von Deustchland - wo kämen wir da erst hin?

Ein Staat, der über meine Leiche gehen wollte - sorry, da müssen
Maschinen kommen, keine Ersatzteile. Da muss man ein bisschen früher
aufstehen, darf nicht 75 Jahre der eigenen Geschichte verpennt haben.

Und als man einsehen musste, dass das nicht zu schaffen war, mich
zweimal in einer geschlosssenen Abteilung entsorgen wollen - so ein
Staat kann ja wohl nicht mehr zu retten sein.

Was hab' ich unserer Gemeindeverwaltung mal gemailt: "Mit genau solchen
Zicken, wie Sie sie heute veranstalten, ging's mit der DDR als Staat zu
Ende! War nur noch mit sich selber und mit dem Schutz vor den eigenen
Bürgern beschäftigt und wollte sich immer größere Unfähigkeit immer
teurer bezahlen lassen. Trotzdem war zum Schluss ein großes Loch in der
Kasse."

Also nicht das erste Mal, dass die Fehler der Vergangenheit wiederholt
werden, nur in größerem Maßstab - statt dass man mal aus der eigenen
Geschichte lernen würde.

Mit dem Unterschied: Heute ist niemand da, der das "wiedervereinigte"
Deutschland schluckt wie seinerzeit die BRD die DDR.
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 11:15:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Was hab' ich unserer Gemeindeverwaltung mal gemailt: "Mit genau solchen
Zicken, wie Sie sie heute veranstalten, ging's mit der DDR als Staat zu
Ende!
exakt
Hartmut Kraus
2017-06-16 11:36:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Was hab' ich unserer Gemeindeverwaltung mal gemailt: "Mit genau solchen
Zicken, wie Sie sie heute veranstalten, ging's mit der DDR als Staat zu
Ende!
exakt
Oho. "Wenn dich deine Feinde loben, dann hast du etwas falsch gemacht."
(Lenin, glaub' ich)

Habe ich also jetzt was falsch gemacht oder einen Feind weniger?
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 11:51:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Habe ich also jetzt was falsch gemacht oder einen Feind weniger?
Ich kenne Dich doch nicht, wie kann ich Dein Feind sein?
Hartmut Kraus
2017-06-16 12:07:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Habe ich also jetzt was falsch gemacht oder einen Feind weniger?
Ich kenne Dich doch nicht, wie kann ich Dein Feind sein?
Dann könntetse mich aber mal kennen lernen! ;)
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 13:54:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Habe ich also jetzt was falsch gemacht oder einen Feind weniger?
Ich kenne Dich doch nicht, wie kann ich Dein Feind sein?
Dann könntetse mich aber mal kennen lernen! ;)
Na gut, aber seeeeehhr vorsichtig


Carsten
--
"Eine Politik, die nicht in der Lage ist, die Krankenkassenbeiträge zu
stabilisieren, gibt nun vor, die Welttemperatur in 100 Jahren um zwei
Grad regulieren zu können. Während die Menschen die Stabilisierung der
Gesundheitskosten innerhalb einer Wahlperiode überprüfen können, ist
eine Erfolgskontrolle beim Klimaschutz – wenn überhaupt – erst in 100
Jahren möglich. Eine beruhigende Aussicht für jeden Politiker, der
wieder gewählt werden will."
politplatschquatsch.com
Hartmut Kraus
2017-06-16 15:29:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Habe ich also jetzt was falsch gemacht oder einen Feind weniger?
Ich kenne Dich doch nicht, wie kann ich Dein Feind sein?
Dann könntetse mich aber mal kennen lernen! ;)
Na gut, aber seeeeehhr vorsichtig
Vorsicht würde dann nichts mehr bringen, höchstens Nachsicht oder Einsicht.
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 11:14:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Carsten Thumulla
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".
Was schert es die Retter?
Hartmut Kraus
2017-06-16 11:38:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Detlef Meißner
Post by Carsten Thumulla
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".
Was schert es die Retter?
Eine ganze Menge, jedenfalls unerwünschte Retter von Deutschland, würde
ich sagen.
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-16 11:53:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Post by Detlef Meißner
Post by Carsten Thumulla
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".
Was schert es die Retter?
Eine ganze Menge, jedenfalls unerwünschte Retter von Deutschland, würde
ich sagen.
<http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html>


ct
Hartmut Kraus
2017-06-16 12:14:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Post by Detlef Meißner
Post by Carsten Thumulla
Wenn jeder Retter erst fragen würde, wo kämen wir dann hin?
Es gibt auch unerwünschte "Retter".
Was schert es die Retter?
Eine ganze Menge, jedenfalls unerwünschte Retter von Deutschland, würde
ich sagen.
<http://thumulla.com/home/helfer_warner_schuetzer_retter_--_die_pest_auf_dieser_welt.html>
Bitte nicht - ich befürchte nämlich, demnächst mein eigenes Opfer werden
zu können - meien tolle Nachbarin ist aus Gauting schon wieder
zurückgekehrt ...
--
http://www.hkraus.eu/
Jakob Achterndiek
2017-06-15 10:31:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
LKA: Schreibfehler war schuld an „Rock am Ring“-Evakuierung!
<http://www.pi-news.net/lka-schreibfehler-war-schuld-an-rock-am-ring-evakuierung>
Die Neue Rechtschreibung scheut aber auch vor Gar Nichts zurück: :(
Sie nimmt einen PiNews-Schreiber als Geisel.
Aber die wehrt sich!
Unbarmherzig!!
Nämlich:
| .. die Geisel der Orthographie schlug diesmal unbarmherzig zu.
--
j/\a
Heinz Lohmann
2017-06-15 14:54:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jakob Achterndiek
Post by Carsten Thumulla
LKA: Schreibfehler war schuld an „Rock am Ring“-Evakuierung!
<http://www.pi-news.net/lka-schreibfehler-war-schuld-an-rock-am-ring-evakuierung>
Die Neue Rechtschreibung scheut aber auch vor Gar Nichts zurück: :(
Sie nimmt einen PiNews-Schreiber als Geisel.
Aber die wehrt sich!
Unbarmherzig!!
| .. die Geisel der Orthographie schlug diesmal unbarmherzig zu.
Der eine hat eine falsche Rechtschreibung und der andere eine rechte
Falschschreibung.
Georg Christoph Lichtenberg
Quelle: Lichtenberg, Sudelbuch G, 1779-1788. [G 37]
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Hartmut Kraus
2017-06-15 15:04:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Der eine hat eine falsche Rechtschreibung und der andere eine rechte
Falschschreibung.
Ach, und wie fühlt man sich sonst als Deutscher auf Taiwan?
--
http://www.hkraus.eu/
Carsten Thumulla
2017-06-15 15:14:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Heinz Lohmann
Der eine hat eine falsche Rechtschreibung und der andere eine rechte
Falschschreibung.
Ach, und wie fühlt man sich sonst als Deutscher auf Taiwan?
langnasig
Hartmut Kraus
2017-06-15 15:14:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Hartmut Kraus
Post by Heinz Lohmann
Der eine hat eine falsche Rechtschreibung und der andere eine rechte
Falschschreibung.
Ach, und wie fühlt man sich sonst als Deutscher auf Taiwan?
langnasig
Sowieso, aber ich meinte eigentlich eher vom Klima her.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-06-15 10:44:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Die BRD schlägt die DDR,
Schon immer. Im Westen war immer alles besser, auch die Dummen dümmer.
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-06-15 11:49:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Die BRD schlägt die DDR,
Schon immer. Im Westen war immer alles besser, auch die Dummen dümmer.
Das ist aber östlicher Standpunkt.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-06-15 12:17:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Carsten Thumulla
Die BRD schlägt die DDR,
Schon immer. Im Westen war immer alles besser, auch die Dummen dümmer.
Das ist aber östlicher Standpunkt.
Nein, darüber besteht weitestgehender Konsens. Spätestens, seit sich der
engste Berater des Bundeskanzlers als Stasi-Mann entpuppte. Oder die
ersten, die die neuen maschinenlesbaren, absolut fäschungssicheren
bundesdeutschen Personalausweise täuschend echt fäschten, auch
Stasi-Spezialisten waren.
--
http://www.hkraus.eu/
Loading...