Discussion:
Welt: Warum Deutschtürken Erdogan wählen? Weil sie sich ausgegrenzt fühlen
Add Reply
Muhmad Muttikind
2018-06-29 17:43:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Auch in Deutschland haben viele türkischstämmige Menschen für Erdogan
gestimmt. Warum? Das Zentrum für Türkeistudien liefert eine Erklärung.
Viele Deutschtürken würden sich noch immer ausgegrenzt fühlen.

https://www.welt.de/politik/ausland/article178253224/Zentrum-fuer-Tuerkeistudien-Warum-Deutschtuerken-Erdogan-waehlen-Weil-sie-sich-ausgegrenzt-fuehlen.html





Wenn Deutschtürken integriert wären, würden sie an gar keinen Wahlen für
die Türkei teilnehmen!

Meine Frau als ehemalige EU-Ausländerin käme gar nicht auf die Idee,
woanders zu wählen als hier.

MM
noebbes
2018-06-29 17:47:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Muhmad Muttikind
Auch in Deutschland haben viele türkischstämmige Menschen für Erdogan
gestimmt. Warum? Das Zentrum für Türkeistudien liefert eine Erklärung.
Viele Deutschtürken würden sich noch immer ausgegrenzt fühlen.
https://www.welt.de/politik/ausland/article178253224/Zentrum-fuer-Tuerkeistudien-Warum-Deutschtuerken-Erdogan-waehlen-Weil-sie-sich-ausgegrenzt-fuehlen.html
Sie werden ja nicht ausgegrenzt sondern sie grenzen sich selbst aus.
Post by Muhmad Muttikind
Wenn Deutschtürken integriert wären, würden sie an gar keinen Wahlen für
die Türkei teilnehmen!
Stimmt.
Post by Muhmad Muttikind
Meine Frau als ehemalige EU-Ausländerin käme gar nicht auf die Idee,
woanders zu wählen als hier.
Kluge Frau.
Detlef Meißner
2018-06-29 18:08:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Muhmad Muttikind
Auch in Deutschland haben viele türkischstämmige Menschen für Erdogan
gestimmt.
Nur die, die einen türkischen Pass haben.
Post by Muhmad Muttikind
Warum? Das Zentrum für Türkeistudien liefert eine Erklärung.
Viele Deutschtürken würden sich noch immer ausgegrenzt fühlen.
Tell news!
Post by Muhmad Muttikind
Wenn Deutschtürken integriert wären, würden sie an gar keinen Wahlen für
die Türkei teilnehmen!
Du meinst sicherlich die, die gewählt haben.

Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?

Detlef
Werner Sondermann
2018-06-29 18:19:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
[...]
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
[Sollte, könnte, hätte, würde]

Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.

Hätte, hätte ... Schiet ins Bette!
--
SONDE®MAN
Detlef Meißner
2018-06-29 18:35:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Detlef Meißner
[...]
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
[Sollte, könnte, hätte, würde]
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.
Hätte, hätte ... Schiet ins Bette!
Mehr hast du nicht drauf!

Detlef
Werner Sondermann
2018-06-29 18:39:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Post by Detlef Meißner
[...]
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
[Sollte, könnte, hätte, würde]
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.
Hätte, hätte ... Schiet ins Bette!
Mehr hast du nicht drauf!
^
Sollte das jetzt etwa eine Frage gewesen sein?

w.
Detlef Meißner
2018-06-29 18:45:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Post by Detlef Meißner
[...]
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
[Sollte, könnte, hätte, würde]
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.
Hätte, hätte ... Schiet ins Bette!
Mehr hast du nicht drauf!
^
Sollte das jetzt etwa eine Frage gewesen sein?
Such's dir aus!

Detlef
Heinz Lohmann
2018-06-30 03:51:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.
(Damit es wieder OT wird)
Das ist sehr umständlich formuliert und wird den Möglichkeiten der
deutschen Sprache auch nicht annähernd gerecht.
Konjunktive der verpassten Gelegenheit (Vergangenheit) sollte man im
Deutschen möglichst ohne "würden" bilden.

So kenn ich es:

Hätt der Hund nicht gekackt,
hätt er den Hasen gepackt.

f'up2: de.etc.sprache.deutsch
--
mfg
Heinz Lohmann
Tamsui, Taiwan

Gedanken sind nicht stets parat,
man schreibt auch, wenn man keine hat. W.B.
Jakob Achterndiek
2018-06-30 08:54:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Lohmann
Post by Werner Sondermann
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, würde er (womöglich) einen
Hasen gefangen haben.
(Damit es wieder OT wird)
Das ist sehr umständlich formuliert und wird den Möglichkeiten der
deutschen Sprache auch nicht annähernd gerecht.
Konjunktive der verpassten Gelegenheit (Vergangenheit) sollte man im
Deutschen möglichst ohne "würden" bilden.
Hätt der Hund nicht gekackt,
hätt er den Hasen gepackt.
Bi uns heit dat:
Harr de Hund nich schäten,
harr hei'n Hasen krägen.
--
j/\a
Karl Meisenkaiser
2018-06-29 18:46:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!


Karl
Werner Sondermann
2018-06-29 19:50:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den Parteien
ausgekungelt und dann anschließend von der Bundesversammlung ...
"gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.

Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen, sondern
höchstens alle vier Jahre seine Stimme "abgeben" und sonst hat es
gefälligst die Schnauze zu halten und Beitrag zu zahlen!

Daß die Deutschen so dermaßen unter Kuratel stehen, ist damit begründet,
daß sie sich so nie wieder eine "Adolf" zu ihrem Führer erwählen können.

Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu trauen.

w.


BTW: Unsere Bundeseule hat heute wieder mächtig "Täterstolz" gezeigt.
Detlef Meißner
2018-06-29 19:53:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den Parteien
ausgekungelt und dann anschließend von der Bundesversammlung ...
"gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Post by Werner Sondermann
Daß die Deutschen so dermaßen unter Kuratel stehen, ist damit begründet,
daß sie sich so nie wieder eine "Adolf" zu ihrem Führer erwählen können.
Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu trauen.
QED
Werner Sondermann
2018-06-29 19:58:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den
Parteien ausgekungelt und dann anschließend von der
Bundesversammlung ... "gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Post by Werner Sondermann
Daß die Deutschen so dermaßen unter Kuratel stehen, ist damit
begründet, daß sie sich so nie wieder eine "Adolf" zu ihrem Führer
erwählen können. Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu
trauen.
QED
Ich war mit jetzt ziemlich sicher, daß ich Deine Geisteshaltung recht
gut getroffen hatte mit meinem obigen Sermon.

Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!

w.
Siegfrid Breuer
2018-06-29 20:04:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Meissner, Soppili, Lumpenleps, die tuns sich alle nicht viel.

<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html>
<http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html> _(under construction!)_

NEU: Karriere machen beim Verleumder-Leps:
<http://www.hinterfotz.de/meinekarriere.html>

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/6bRdczjn/organisatorische-fragen#post7>
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)
Und brandaktuell: <http://www.hinterfotz.de/double-o-verleumdungsticker.html>
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Werner Sondermann
2018-06-29 20:18:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
[...]
Kennte einen von euch, kennte im Grunde alle!
Meissner, Soppili, Lumpenleps, die tuns sich alle nicht viel.
Ich hatte beim Meißner ja auch schon spontan an den ehemaligen
Ethik- und Religionslehrer vom Ohlstedter Gymnasium gedacht.

w.
Detlef Meißner
2018-06-29 20:39:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Siegfrid Breuer
[...]
Kennte einen von euch, kennte im Grunde alle!
Meissner, Soppili, Lumpenleps, die tuns sich alle nicht viel.
Ich hatte beim Meißner ja auch schon spontan an den ehemaligen
Ethik- und Religionslehrer vom Ohlstedter Gymnasium gedacht.
An wen oder was ich wohl bei dir so spontan denke!
(Nein, keine Frage)
Detlef Meißner
2018-06-29 20:38:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Meissner, Soppili, Lumpenleps, die tuns sich alle nicht viel.
Für schön das Leben doch für Simpel sein kann!
Detlef Meißner
2018-06-29 20:40:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Meissner, Soppili, Lumpenleps, die tuns sich alle nicht viel.
Wie schön das Leben doch für Simpel sein kann!
Siegfrid Breuer
2018-06-29 20:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Wie schön das Leben doch für Simpel sein kann!
Gut, dass Du Dich inzwischen treffend einschaetzt. (siehe Sig?)
--
Post by Detlef Meißner
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Detlef Meißner
2018-06-29 21:42:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Wie schön das Leben doch für Simpel sein kann!
Gut, dass Du Dich inzwischen treffend einschaetzt. (siehe Sig?)
Sig wie Sigfried?
Siegfrid Breuer
2018-06-29 22:02:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Wie schön das Leben doch für Simpel sein kann!
Gut, dass Du Dich inzwischen treffend einschaetzt. (siehe Sig?)
Sig wie Sigfried?
/\ _ _ /\
/ / | | | | \ \
/ / | |__ | | _ _ _ __ \ \
< ( | '_ \ | | | | | | | '_ \ ) >
\ \ | |_) | | | | |_| | | |_) | / / _ _ _
\ \ |_.__/ |_| \__,_| | .__/ / / (_) (_) (_)
\/ | | \/
|_|

Wenigstens das kannste. <seufz>
--
Post by Detlef Meißner
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Detlef Meißner
2018-06-29 20:35:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Selbsterkenntnis ist doch eine schöne Sache.
Werner Sondermann
2018-06-29 20:45:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Selbsterkenntnis ist doch eine schöne Sache.
Selbsterkenntnis ist für doch also *nur* als eine "schöne Sache" zu
betrachten ...?

Genau so hab ich dich blasierten, selbstgefälligen Religionslehrer
immer eingeschätzt.

w.
Werner Sondermann
2018-06-29 20:48:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Selbsterkenntnis ist doch eine schöne Sache.
Die Selbsterkenntnis ist für dich also nur als eine "schöne Sache"
zu betrachten ...?

Genau so hab ich dich blasierten, selbstgefälligen Religionslehrer
immer eingeschätzt.

w.
Detlef Meißner
2018-06-29 21:43:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Kennste einen von euch, kennste im Grunde alle!
Selbsterkenntnis ist doch eine schöne Sache.
Die Selbsterkenntnis ist für dich also nur als eine "schöne Sache"
zu betrachten ...?
Genau so hab ich dich blasierten, selbstgefälligen Religionslehrer
immer eingeschätzt.
Was bist du nur für ein Penner, du Einschätzer.
Versuchs's mal als Zweischätzer.
Siegfrid Breuer
2018-06-29 20:03:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Als systemabhaengiger Lehrer musst Du das so weitergeben,
wenn Du Deinen Job behalten willst, richtig?
--
Post by Detlef Meißner
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Detlef Meißner
2018-06-29 20:40:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Als systemabhaengiger Lehrer musst Du das so weitergeben,
wenn Du Deinen Job behalten willst, richtig?
Falsch!
Siegfrid Breuer
2018-06-29 20:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Als systemabhaengiger Lehrer musst Du das so weitergeben,
wenn Du Deinen Job behalten willst, richtig?
Falsch!
Aber volksverraeterschaedigende Dinge darfst Du doch nicht unterrichten?
--
Post by Detlef Meißner
....nein, gegen selbstgewaehlte Borniertheit ist kein Kraut gewachsen,
sie muss einfach akzeptiert werden, jeder hat hier das Recht, nach
seiner Fasson so individuell bloed zu sein, wie er das moechte - dieses
ist ein freies Land.... [Ottmar Ohlemacher besteht auf seine
Persoenlichkeitsentfaltung in <1j394vmky9i6r$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Detlef Meißner
2018-06-29 21:43:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Als systemabhaengiger Lehrer musst Du das so weitergeben,
wenn Du Deinen Job behalten willst, richtig?
Falsch!
Aber volksverraeterschaedigende Dinge darfst Du doch nicht unterrichten?
Kannst mich ja anschwärzen, du Komiker.
Siegfrid Breuer
2018-06-29 22:02:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Siegfrid Breuer
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Als systemabhaengiger Lehrer musst Du das so weitergeben,
wenn Du Deinen Job behalten willst, richtig?
Falsch!
Aber volksverraeterschaedigende Dinge darfst Du doch nicht
unterrichten?
Kannst mich ja anschwärzen, du Komiker.
Wieso, ich schaetze Dich doch so ein, dass Du das schon ganz von
selbst nie tun wuerdest.
--
Post by Detlef Meißner
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carsten Thumulla
2018-06-30 05:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den Parteien
ausgekungelt und dann anschließend von der Bundesversammlung ...
"gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Und das in einer Demokratie? Womit denkst Du?

Also ist das Wort Demokratie nur hohles Gebabbel.


Carsten
--
"Wir sind das Pack! -- Wir sind das Pack! -- Wir sind das Pack!"
Posting ohne Aluminiumsalze
2018-06-30 06:17:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den Parteien
ausgekungelt und dann anschließend von der Bundesversammlung ...
"gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen,
Und das ist auch gut so!
Das freut den Antidemokraten Detlef Meißner natürlich.
Post by Detlef Meißner
Post by Werner Sondermann
Daß die Deutschen so dermaßen unter Kuratel stehen, ist damit begründet,
daß sie sich so nie wieder eine "Adolf" zu ihrem Führer erwählen können.
Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu trauen.
QED
Wann enden die antidemokratischen Diktaturen endlich? DDR, BRD, ..... ??


Rolf
Franz Conradi
2018-06-29 20:37:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Detlef Meißner
Und wenn Deutsche Putin wählen dürften, wie viel würden das wohl tun?
Also ich schon!
Der Bundespräsident wird im BRD-Staate doch allein zwischen den Parteien
ausgekungelt und dann anschließend von der Bundesversammlung ...
"gewählt" ... also im Grunde nur bestätigt.
Na und? Das ist doch sowieso nur ein Grüßonkel. Kaputt machen kann der
doch sowieso nichts.
Post by Werner Sondermann
Das deutsche Volk darf dagegen gar nicht direkt wählen, sondern
höchstens alle vier Jahre seine Stimme "abgeben" und sonst hat es
gefälligst die Schnauze zu halten und Beitrag zu zahlen!
Daß die Deutschen so dermaßen unter Kuratel stehen, ist damit begründet,
daß sie sich so nie wieder eine "Adolf" zu ihrem Führer erwählen können.
Das ist doch gut so. Oder siehst du eine Notwendigkeit für Lebensraum im
Osten oder die Vernichtung der jüdischen Rrassse?
Post by Werner Sondermann
Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu trauen.
Du solltest dich nicht immer selbst so hart beurteilen. Bringt doch nix.
Detlef Meißner
2018-06-29 20:41:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Conradi
Post by Werner Sondermann
Diesem Drecksvolk ist nämlich einfach nicht zu trauen.
Du solltest dich nicht immer selbst so hart beurteilen. Bringt doch nix.
LOL
Frank Werner
2018-06-30 09:17:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Muhmad Muttikind
Wenn Deutschtürken integriert wären, würden sie an gar keinen Wahlen
für die Türkei teilnehmen!
Fragen wir Mevlüde Genc.

Aber mit Übersetzer, denn nach 40 Jahren in Solingen und 25 Jahre nach
dem Brandanschlage spricht sie leider immer noch kein einziges Wort Deutsch.

Wie kann man diese Frau so ausgrenzen?

FW

Loading...