Discussion:
Generischem Masculinum
Add Reply
Bernd Schwegmann
2018-05-08 09:38:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
aus der FAZ von heute im Einspruch Podcast:

BGH zu generisches Maskulinum:
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung
/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018&Sort=3&nr=81591&pos=0&anz=48


Nein, kein Kommentar!


BS+
Gunhild Simon
2018-05-08 13:03:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Schwegmann
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung
/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018&Sort=3&nr=81591&pos=0&anz=48
Nein, kein Kommentar!
Aber beim Titel hättest du dir etwas Zeit für die
Grammatik nehmen können!
Dennoch: Vielen Dank für den Link!
Würde diese Vorstellung doch nur auch in der
evangelischen Kirche Einzug halten, damit der oder
die Predigende endlich nicht mehr jeder oder jede,
Geber und Geberinnen sagen müßte/ müßten?!

Gruß
Gunhild
Bernd Schwegmann
2018-05-08 18:38:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Gunhild Simon
Post by Bernd Schwegmann
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung
/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018&Sort=3&nr=81591&pos=0&anz=48
Nein, kein Kommentar!
Aber beim Titel hättest du dir etwas Zeit für die
Grammatik nehmen können!
Dennoch: Vielen Dank für den Link!
Würde diese Vorstellung doch nur auch in der
evangelischen Kirche Einzug halten, damit der oder
die Predigende endlich nicht mehr jeder oder jede,
Geber und Geberinnen sagen müßte/ müßten?!
mein Re: war als Zitat aus dem Ausriß gemeint!


BS+
Stefan Schmitz
2018-05-08 20:39:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Schwegmann
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung
/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2018&Sort=3&nr=81591&pos=0&anz=48
Nein, kein Kommentar!
Und wozu erwähnst du die FAZ von heute, um ein zwei Monate altes Urteil zu
verlinken?

Loading...